Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Salbutamol ratiopharm: Erfahrungen und Tipps zum Online-Kauf

Datum: 10.03.2023
Inhaltlich geprüft durch: Chris

Salbutamol ratiopharm mit Online-Rezept bestellen: Einfach & sicher

Medizinische Fachinformationen zu Salbutamol ratiopharm

Salbutamol ratiopharm ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das vorbeugend oder zur Akutbehandlung bei Asthma und chronischen Atemwegserkrankungen eingesetzt wird. Als Dosieraerosol – sogenanntes Asthmaspray – entfaltet es sofort seine Wirkung bei Verengung und Verkrampfung der Atemwege.

Salbutamol ratiopharm wird angewendet bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 4 Jahren. Die Anwendung des Dosieraerosols sollte mit dem Arzt oder dem Apotheker besprochen werden.

Salbutamol
  • Deutsches Originalmedikament
  • Kostenfreie 24h-Lieferung
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Salbutamol ratiopharm mit Online Rezept – Wie bestellt man?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um ein Online-Rezept zu erhalten:

  • über das Internet ist es möglich, eine virtuelle Arztpraxis zu konsultieren
  • oder ein Arztgespräch wird über die Online-Apotheke vermittelt

Bevor es zu einem Arztgespräch im Video-Call kommt, werden im Vorfeld die Krankengeschichte, persönliche Daten, bekannte Allergien, aktuelle Medikamenteneinnahme und Gesundheitszustand abgefragt. In einem persönlichen Gespräch findet dann die Beratung durch den Arzt statt. Unsere Ratgeber rund um „Behandlung rezeptfrei kaufen“: „Asthmaspray Budesonid rezeptfrei online bestellen: Der legale Weg und „Salbutamol Spray rezeptfrei online bestellen: Der legale Weg“.

online-rezept anfordern

Wird Salbutamol ratiopharm im Anschluss verschrieben, dann kann das Rezept als sogenanntes E-Rezept – oder auch ganz klassisch in Papierform und per Post – an die Apotheke versandt werden. Jede Apotheke löst nun das Rezept ein – das kann die Apotheke vor Ort oder auch die Online-Apotheke sein. Das Medikament wird dann im Päckchen an die Adresse des Patienten verschickt.

Unsere Erfahrungen mit Online-Rezept-Anbietern:

Warum kann man Salbutamol ratiopharm nicht rezeptfrei kaufen?

Salbutamol ratiopharm zählt zu den rezeptpflichtigen Medikamenten. Als verschreibungspflichtige Medikamente werden solche Arzneimittel bezeichnet, für die ein Arzt ein Rezept ausstellt und das in der Apotheke nur mit diesem Originalrezept erhältlich ist. Die Kosten werden – bis auf die Zuzahlungsgebühr – von den Krankenkassen übernommen.

Der Arzt entscheidet, ob das Medikament der Gesundheit des Patienten dient und er überwacht auch die Wirksamkeit des Medikamentes. Salbutamol ratiopharm ist ein hochwirksames Medikament, das stark in die Körpervorgänge des Patienten eingreift. So kann es zu Gegenanzeigen und Nebenwirkungen kommen.

Daher ist dieses Arzneimittel verschreibungspflichtig, da nur der behandelnde Arzt aufgrund der Krankengeschichte entscheiden kann, ob das Dosieraerosol für die Gesundheit des Patienten zuträglich ist.

Salbutamol
  • Deutsches Originalmedikament
  • Kostenfreie 24h-Lieferung
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Wann wird Salbutamol ratiopharm eingesetzt?

Das Salbutamol ratiopharm Dosieraerosol wird zur symptomatischen Behandlung mit rückbildungsfähiger Verengung der Atemwege eingesetzt. Das sind hauptsächlich Bronchialasthma und COPD (eine chronische Atemwegserkrankung, die oft durch Rauchen ausgelöst wird). Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Ratgeber: „Salbutamol vs Budesonid: Das sind die Unterschiede„.

Außerdem wird Salbutamol ratiopharm zur Vorbeugung gegen eine Verkrampfung der Atemwege, die sogenannte Atemnot, eingesetzt. Die Atemnot kann bei Asthma-Patienten durch Anstrengung oder bei empfindlichen Personen durch allergieauslösende Stoffe entstehen.

Erfahrungen mit Salbutamol ratiopharm: So wurde das Asthmamedikament bewertet

Salbutamol ratiopharm wurde bisher von knapp 200 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7 von 10 möglichen Punkten bewertet. Dabei schnitten Wirksamkeit, Anwendung und das Preis-Leistungs-Verhältnis überdurchschnittlich gut ab. Die Verträglichkeit wurde als befriedigend bezeichnet und sechs von zehn Benutzern würden das Dosieraerosol weiterempfehlen.

salbutamol ratiopharm

Dass die Verträglichkeit „nur“ als befriedigend eingestuft wurde, kann an den auftretenden Nebenwirkungen liegen. So gaben 25 % der Benutzer an, an Herzrasen zu leiden und 20 % bemerkten Zittern als Nebenwirkung. 15 % der Benutzer verspürten Unruhe und 10 % Kopfschmerzen. Ein knappes Viertel der Benutzer bemerkten dagegen keinerlei Nebenwirkungen.

Diese Behandlungen könnten Sie interessieren:

Wie wirkt Salbutamol ratiopharm?

Das Dosieraerosol von Salbutamol ratiopharm enthält den Wirkstoff Salbutamol in Form von Salbutamolsulfat. Salbutamol ist ein Bronchospasmolytikum oder auch Bronchodilatator. Der Wirkstoff gehört zu der Gruppe der selektiven Beta-2-Antagonisten und wirkt auf einen Teil des vegetativen Nervensystems.

Die Muskulatur der Atemwege enthält die sogenannten Beta-2-Rezeptoren. Bindet sich Salbutamol in den Bronchien an diese Rezeptoren, bewirkt der Wirkstoff eine Erschlaffung der Bronchialmuskulatur und eine Erweiterung der Bronchien. Die Einatmung wird dadurch deutlich vereinfacht und eine akute Atemnot kann durch die Verwendung des Asthmasprays schnell gelindert werden.

Salbutamol ratiopharm mindert zusätzlich neben seiner Wirkung auf die Muskulatur Entzündungen der Atemwegs-Schleimhäute und unterstützt die Selbstreinigung der Atemwege. Salbutamol erhöht die Bewegung der Flimmerhärchen in den Atemwegen, die so den Schleim und daran haftende Partikel schneller abtransportieren können. Das Abhusten des Schleims wird erleichtert.

Anwendung von Salbutamol ratiopharm

Für Erwachsene und Jugendliche sollte eine Einzeldosis 1-2 Sprühstöße umfassen, das entspricht ca. 100-200 Mikrogramm Salbutamol. Die Einzeldosis (100 Mikrogramm Salbutamol) für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren sollte 1 Sprühstoß nicht überschreiten.
Bei akuter Atemnot wird eine Einzeldosis inhaliert.

Das ist für Kinder ein Sprühstoß und für Erwachsene entsprechend 1-2 Sprühstöße. Sollte sich die Luftnot innerhalb der nächsten 5-10 Minuten nach Inhalation der ersten Einzeldosis nicht bessern, kann eine weitere Einzeldosis nötig sein. Bei einem besonders schweren Fall von akuter Atemnot kann es passieren, dass auch eine zweite Einzeldosis nicht die nötige Erleichterung schafft. Sollten weitere Einzeldosen erforderlich sein, muss auf jeden Fall unverzüglich ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma oder vorhersehbaren Allergenkontakt wird eine Einzeldosis möglichst 10 bis 15 Minuten vorher inhaliert.

Zwischen den einzelnen Inhalationen beträgt der Abstand mindestens 3 bis 4 Stunden.

Die Tagesgesamtdosis für Erwachsene sollte 12 Sprühstöße nicht überschreiten. Für Kinder liegt die Tagesgesamtdosis bei 6 Sprühstößen. Eine höhere Dosierung lindert die Beschwerden nicht, kann aber schwerwiegende Nebenwirkungen auslösen.

Das Dosieraerosol von Salbutamol ratiopharm ist nur zur Inhalation geeignet. Die Anwendung erfolgt möglichst im Stehen oder Sitzen.

Was ist bei der Anwendung von Salbutamol ratiopharm zu beachten?

Wird Salbutamol ratiopharm dauerhaft als Medikament bei Asthma bronchiale angewendet, dann sollte eine gleichzeitige Behandlung mit entzündungshemmenden Medikamenten erfolgen. Steigt der Bedarf von der Inhalation durch Salbutamol ratiopharm, dann deutet das darauf hin, dass die Erkrankung sich verschlechtert.

Kommt es trotz der Behandlung mit dem Asthmaspray zu keiner Besserung der Erkrankung oder verschlechtern sich die Beschwerden sogar, dann wird der Arzt die Therapie überdenken und neu festsetzen. Die Kombination mit entzündungshemmenden Medikamenten, deren Dosisanpassung oder ein zusätzliches Arzneimittel können die Therapie ergänzen.

Bei akuter oder sich rasch verschlimmernder Atemnot sollte umgehend ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Nebenwirkungen von Salbutamol ratiopharm im Überblick

Auch bei der bestimmungsmäßigen Verwendung des Asthmasprays Salbutamol ratiopharm können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Werden diese Nebenwirkungen bemerkt, dann sollte der behandelnde Arzt kontaktiert werden, der die weitere Therapie mit dem Patienten bespricht. Manche Nebenwirkungen – wie Übelkeit – verschwinden nach 1 bis 2 Wochen nach Beginn der Anwendung.

Es können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Übelkeit
  • Geschmacksstörungen
  • Reizerscheinungen im Mund- und Rachenraum
  • Kopfschmerzen
  • Unruhe
  • Schwitzen
  • Zittern
  • Pulsbeschleunigung
  • Herzklopfen
  • Angina pectoris
  • Niedriger Blutdruck
  • Bluthochdruck
  • Kaliummangel
  • Anstieg des Blutzuckers
  • Muskelkrämpfe

Wechselwirkungen von Salbutamol ratiopharm mit anderen Medikamenten

Die gleichzeitige Einnahme von Betablockern kann die Wirkung von Salbutamol ratiopharm verringern. Das kann dazu führen, dass sich die Verkrampfungen in den Bronchien und die Luftnot verschlimmern können. Diese Wechselwirkung gilt auch bei Augentropfen gegen den Grünen Star, die ebenfalls Betablocker enthalten.

Auch schwächt Salbutamol ratiopharm die Wirkung von blutzuckersenkenden Medikamenten wie zum Beispiel Metformin. Der behandelnde Arzt sollte den Blutzuckerspiegel genauestens beobachten und die Dosierung von Metformin gegebenenfalls erhöhen.

Diuretika, die zur Senkung des Blutdrucks oder bei Herzinsuffizienz, eingenommen werden, senken den Kaliumspiegel im Blut. Auch Salbutamol ratiopharm wirkt auf den Kaliumspiegel. Es können bei gleichzeitiger Anwendung schwere Herzrhythmusstörungen auftreten.

Bei der gleichzeitigen Einnahme von Schilddrüsenpräparaten und Antidepressiva mit Salbutamol ratiopharm können Wechselwirkungen auftreten. Vor einer Narkose sollte das Dosieraerosol mindestens sechs Stunden nicht benutzt werden.

Anwendungsbeschränkungen und Gegenanzeigen

Bestehen folgende Erkrankungen, dann sollte Salbutamol ratiopharm nicht angewendet werden, bzw. muss der Arzt die Therapie entsprechend anpassen.
Bei Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe sollte das Asthmaspray nicht angewandt werden.

Gegenanzeigen sind:

  • ein kürzlich erfolgter Herzinfarkt
  • koronare Herzkrankheit
  • Herzmuskelerkrankung mit starker Verdickung und Einengung der Herzkammer
  • Herzrhythmusstörungen mit beschleunigtem Puls (Herzrasen)
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Aneurysmen
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Diabetes mellitus
  • Phäochromocytom

Bei Kindern unter vier Jahren wird Salbutamol ratiopharm nicht anwendet.

Sollten in einer Notfallsituation hohe Gaben an Salbutamol ratiopharm verabreicht worden sein, kann es in seltenen Fällen zu einer Laktatazidose kommen. Diese ist verantwortlich für zunehmende Luftnot. Hier wird sofortige ärztliche Hilfe benötigt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Salbutamol ratiopharm sollte während der Schwangerschaft, besonders aber während der ersten drei Monate nicht angewandt werden. Da Salbutamol wehenhemmend wirkt, darf das Mittel auch gegen Ende der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Da der Wirkstoff die Plazentaschranke passiert, kann er sich negativ auf das Ungeborene auswirken.

Ist eine Schwangerschaft geplant oder besteht bereits eine Schwangerschaft oder wird beabsichtigt, das Neugeborene zu stillen, sollte der behandelnde Arzt konsultiert werden, der ein anderes Präparat verschreiben kann. Dieses gilt auch für die Stillzeit, da Salbutamol auch in die Muttermilch übergehen kann.

Wichtige Hinweise

Auch bei bestimmungsmäßigem Gebrauch des Dosieraerosols, aber auch bei höheren Dosen oder in Kombination mit Alkohol, Beruhigungs-und Schlafmitteln, kann das Reaktionsvermögen beeinträchtigt sein. Dies gilt es zu beachten, wenn man am Straßenverkehr teilnimmt oder Maschinen – auch im Haushalt – bedient. Es kann zu Verletzungen kommen.

Das Medikament enthält Stoffe, die eventuell als Dopingstoffe eingeordnet werden oder bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen können.

Salbutamol
  • Deutsches Originalmedikament
  • Kostenfreie 24h-Lieferung
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Unsere Empfehlung
DoktorABC - Jetzt zu DoktorABC Jetzt zu DoktorABC
DoktorAbC bietet effektive Lösungen für Männerprobleme (ED) - Ihre Behandlung diskret mit Online-Rezept bestellen.
Salbutamol online bestellen
SalbutamolSalbutamol online bestellen
Unser Versprechen!

Alle unsere Inhalte werden von versierten, medizinischen Redakteuren geprüft. Unser Ziel ist es, fachlich korrekte, jedoch leicht verständliche Informationen zu Krankheitsbildern und Medikamenten zu liefern. Neben der redaktionellen Prüfung garantieren wir, ausschließlich Informationen aus seriösen Quellen zu verwenden.

Wichtig:

Unsere Artikel und Inhalte stellen keinen Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch einen Arzt vor Ort dar. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Fachbeiträge nicht dazu verwendet werden dürfen eigenständig Diagnosen vorzunehmen oder Behandlungen zu initiieren.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.8/5
Treated
4.7/5
ZAVA
4.6/5
0.0/5

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielSSL
Schließen
DoktorABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter