Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Wie kann man die Wirkung von Sildenafil verstärken?

Datum:17.04.2023
Inhaltlich geprüft durch: Chris

Sildenafil, der Hauptwirkstoff im Potenzmittel Viagra sowie in verschiedenen Generika, blockiert das Enzym PDE-5. Diese Blockade verhindert den Blutabfluss aus dem männlichen Glied, wodurch eine Erektion entsteht. Der Wirkungseffekt von Sildenafil kann positiv beeinflusst werden, beispielsweise durch Veränderungen des Lebensstils und die richtige Wahl des Einnahmezeitpunkts.

Eine bewusste Anpassung des Lebensstils, einschließlich einer ausgewogenen Ernährung, regelmäßiger Bewegung und Vermeidung von übermäßigem Alkoholkonsum, kann dazu beitragen, die Wirksamkeit von Sildenafil zu optimieren.

Ebenso spielt der richtige Zeitpunkt der Einnahme eine Rolle, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Individuelle Faktoren und die Absprache mit einem Arzt sollten jedoch stets berücksichtigt werden, um eine sichere und effektive Anwendung zu gewährleisten.

In diesem Beitrag erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie die Effektivität dieses Arzneimittels verstärken können.

Sildenafil Stada mit Online Rezept
Sildenafil Stada mit Online Rezept
  • Am häufigsten verschrieben
  • Beratung per Online-Fragebogen inkl.
  • Schnelle Lieferung nach Hause

Wie schnell und wie lange wirkt Sildenafil?

Bei Sildenafil handelt es sich um ein hochwirksames Mittel, dessen Wirksamkeit bei Männern bewiesen ist, um beispielsweise die erektile Dysfunktion zu behandeln. Der Wirkeintritt ist unter anderem vom Einnahmezeitpunkt sowie weiteren anatomischen Merkmalen, beispielsweise dem Gewicht und der Ausprägung der erektilen Dysfunktion, abhängig. Typischerweise wirkt Sildenafil rund 30 bis 60 Minuten nach der korrekten Einnahme.

Da das Medikament oral eingenommen und folglich im Magen aufgelöst wird, kann sich der Wirkeintritt verzögern, wenn zuvor eine besonders reichhaltige und gegebenenfalls noch fetthaltige Mahlzeit eingenommen wurde. Im Gegensatz dazu wirkt der PDE-5-Hemmer typischerweise schneller, wenn er beispielsweise auf nüchternen Magen eingenommen wurde oder die letzte Mahlzeit schon mehrere Stunden zurückliegt.

sildenafil 100mg

Wie schnell die gewünschte Erektion eintritt, ist zudem von der persönlichen Gemütslage abhängig. Sildenafil ist in der Lage eine Erektion herbeizuführen, auch mehrere, oder sie ergänzend dazu zu verstärken. Auf den Seiten „Tadalafil vs Sildenafil: Das sind die Unterschiede“ und „Sildenafil vs Vardenafil: Das sind die Unterschiede“ haben wir die PDE-5-Hemmer verglichen.

Trotzdem muss hierfür eine allgemeine sexuelle Erregung vorhanden sein. Bei sexueller Stimulation wird ein zeitnaher Wirkeintritt also begünstigt, wer sich hingegen nicht sexuell stimuliert fühlt, muss mit einem längeren Wirkeintritt oder einer Nicht-Wirksamkeit rechnen.

Aus diesem Grund wird Sildenafil typischerweise einige Zeit vor dem Liebesspiel eingenommen, welches die notwendige sexuelle Stimulation gewährleistet. Der Wirkstoff selbst führt kein Lustgefühl herbei, sondern verstärkt lediglich die anatomische Reaktion auf ein bestehendes Lustgefühl – also die Erektion beim Mann.

Sildenafil ist am Markt in verschiedenen Dosierungen erhältlich, darunter:

  • 25 mg
  • 50 mg
  • 100 mg

Eine höhere Dosierung kann mitunter auch die Wirkdauer verlängern. Als Standarddosis gelten 25 mg sowie 50 mg, abhängig von Alter und Gesundheitszustand sowie der Ausprägung der erektilen Dysfunktion. Nach Wirkeintritt ist bei Sildenafil von einer Wirkdauer von etwa vier bis fünf Stunden auszugehen.

Während dieses Zeitraums können Männer normalerweise mehrere stabile Erektionen erhalten, auch wenn sie zuvor bereits zum Orgasmus gekommen sind. Unmittelbar nach dem Orgasmus erschlafft die Erektion des Penis zunächst, kann aber nach kurzer Pause bei weiterhin vorhandenem Lustgefühl erneut aufkommen. So ist das Liebesspiel im Regelfall auch mehrere Male hintereinander möglich.

Wichtig: Sofern eine Erektion nach Einnahme von Sildenafil länger als vier Stunden am Stück anhält, kann es sich um einen Priapismus handeln.

Das gilt vor allem dann, wenn die Erektion bestehen bleibt, obwohl gar kein Lustgefühl mehr vorhanden ist. Priapismus ist eine krankhafte Dauererektion, die zu gesundheitlichen Schäden führen kann – aus diesem Grund ist bei einer Dauererektion von mehr als vier Stunden dringend ein Arzt aufzusuchen.

Linktipps:

Warum wirkt Sildenafil nicht?

Die Wirksamkeit von Sildenafil ist wissenschaftlich in zahlreichen Studien belegt – aus diesem Grund handelt es sich dabei auch um den Wirkstoff, der am häufigsten zur (Erst-)Behandlung von erektiler Dysfunktion eingesetzt beziehungsweise ärztlich verschrieben wird. Es ist kein Gewöhnungseffekt für Sildenafil bekannt. Selbst wenn es häufiger oder regelmäßig eingenommen wird, ist also nicht von einer reduzierten oder ausbleibenden Wirkung auszugehen.

Aus verschiedenen Gründen ist in der Praxis dennoch denkbar, dass nach Einnahme von Sildenafil die gewünschte starke Erektion ausbleibt, das Medikament also nicht wirkt. Grundvoraussetzung für eine Wirksamkeit ist stets die korrekte Einnahme – die Filmtablette wird unzerkaut mit einem Glas Wasser eingenommen. Sollte die Wirkung rund 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme ausbleiben, ist auf keinen Fall eine weitere Tablette einzunehmen.

Denkbar ist eine verminderte beziehungsweise zeitverzögerte Wirkung, wenn Sildenafil auf vollen Magen nach einer fettreichen Mahlzeit eingenommen wird. Typischerweise wirkt das Medikament aber dennoch, nur kann sich die Wirkung dann auf einen Zeitraum von rund 60 bis 120 Minuten nach Einnahme verlängern.

Anwendung von Sildenafil ratiopharm

Gänzlich ausbleiben kann eine Wirkung, wenn Sildenafil zusammen mit Alkohol und/oder Drogen eingenommen wird. Da sich hierbei außerdem das Risiko für (gefährliche) Nebenwirkungen steigert, sollte Sildenafil pauschal niemals zusammen mit Alkohol oder Drogen kombiniert werden. Speziell Alkohol hat zudem eine potenzmindernde Wirkung, die im direkten Kontrast zur eigentlich gewünschten starken Erektion steht.

Ebenfalls ist eine ausbleibende Wirkung möglich und sogar wahrscheinlich, wenn kein Lustgefühl besteht und folglich gar keine sexuelle Erregung vorliegt. Da Sildenafil kein Lustgefühl erzeugt, sondern lediglich die Erektion als Antwort auf das Lustgefühl verstärkt, muss selbiges zwangsläufig vorhanden sein.

Seelische beziehungsweise psychologische Ursachen sind ebenfalls als Grund für eine erektile Dysfunktion ebenso wie eine ausbleibende Wirkung von Sildenafil in Betracht zu ziehen.

Das sind beispielsweise:

  • Depressionen beziehungsweise depressive Störungen
  • starke Nervosität
  • erhöhte Anspannung
  • anderweitiger Leidensdruck

Abseits von seelischen Erkrankungen ist eine ausbleibende Wirkung zudem bei einer vorliegenden Gefäßerkrankung denkbar. In diesem Fall ist Rücksprache mit dem behandelnden Arzt über das weitere Vorgehen zu halten.

Sildenafil Stada mit Online Rezept
Sildenafil Stada mit Online Rezept
  • Am häufigsten verschrieben
  • Beratung per Online-Fragebogen inkl.
  • Schnelle Lieferung nach Hause

Die Wirkung von Sildenafil verstärken – mit unseren Tipps

Eine verstärkende Wirkung ist vor allem dann möglich, wenn Fehler bei der Einnahme vermieden werden. Optimal wirkt das Medikament, wenn es auf nicht vollen Magen eingenommen wird und ein (starkes) sexuelles Lustgefühl vorliegt. Des Weiteren wirkt Sildenafil besser, wenn vor und während der Einnahme kein Alkohol getrunken und keine Drogen eingenommen werden.

Ebenfalls wird die Wirkung durch einen ausreichend hohen, gesunden Testosteronspiegel begünstigt. Alkohol hingegen reduziert beispielsweise den Testosteronspiegel, weshalb eine Kombination mit Sildenafil die Wirkung dann gleich doppelt negativ beeinträchtigt. Gegebenenfalls sollten Anwender vorab ihren Testosteronspiegel überprüfen lassen.

Ein gesundes Heiz-Kreislauf-System ist hinsichtlich der Wirkung ebenfalls von Vorteil. Selbiges lässt sich beispielsweise durch regelmäßige Bewegung, Ausdauer- und Kraftsport trainieren. Studien belegen zudem, dass Männer häufiger an erektiler Dysfunktion erkranken, wenn sie gar keinen oder nur sehr wenig Sport betreiben.

Generell lässt sich sagen, dass Sildenafil bei gesunden Menschen am besten wirkt. Belastete oder nicht optimal funktionierende Nerven, Gefäße, die Leber, das Herz oder ein beeinträchtigter Testosteronspiegel können allesamt den Wirkungseintritt verzögern oder für eine ausbleibende Wirkung von Sildenafil sorgen.

Das wiederum liegt daran, dass bei der männlichen Erektion viele Organe und Systeme im Körper beteiligt sind. Sildenafil kann als PDE-5-Hemmer zwar die chemische Reaktion unterbinden, die zum Blutabfluss im Penis führt, aber keine beschädigten körpereigenen Systeme behandeln.

Wer also gesund ist, abseits der vorliegenden erektilen Dysfunktion, und die Hinweise zur korrekten Einnahme beachtet, verstärkt automatisch auch die Wirkung von Sildenafil beziehungsweise schafft die Grundlage für einen optimalen Effekt des Medikaments. Ein besonders starkes psychologisches Lustgefühl, ohne seelische Leiden, ist ebenfalls wirkungsverstärkend.

Sildenafil mit Online Rezept – Wie bestellt man?

Diskret, schnell und sicher: Sildenafil lässt sich mit Online Rezept ganz einfach bestellen – ohne Wartezeiten oder Terminvereinbarung beim regionalen Arzt. Linktipp: DoktorABC.com Erfahrungen: Unsere Bewertung & Infos

Betroffene mit erektiler Dysfunktion füllen zunächst den medizinischen Fragebogen aus. Da sind verschiedene Fragen zur eigenen Gesundheit korrekt und wahrheitsgemäß zu beantworten. Diese Fragen betreffen unter anderem die Symptomatik, aber auch den allgemeinen Gesundheitszustand. Eine korrekte Beantwortung ist wichtig, um das Risiko von Neben- und Wechselwirkungen zu reduzieren.

Weitere Informationen hierzu sind auf unseren Seiten verfügbar: „Sildenafil ohne Rezept mit Paypal kaufen: Der legale Weg“ und „Sildenafil 100mg rezeptfrei auf Rechnung: Einfach erklärt„.

online-rezept anfordern

Im zweiten Schritt wird das bevorzugte Medikament, hier also Sildenafil beziehungsweise Generika davon, ausgewählt. Ein Arzt prüft die Medikamentenauswahl und den zuvor ausgefüllten medizinischen Fragebogen.

Sofern aus medizinischen Gesichtspunkten nichts gegen eine Ausstellung des Rezeptes spricht, wird der Arzt dieses dann aushändigen. Ebenfalls ist denkbar, dass er eine Alternative vorschlägt oder aufgrund von medizinischen Bedenken kein Online-Rezept ausstellt.

Nach Abschluss der Konsultation mit dem Mediziner und der Ausstellung des Rezeptes können Patienten dieses einlösen – hierfür wird das Sildenafil an die jeweilige empfohlene Versandapotheke weitergeleitet. Das Medikament kann wahlweise direkt an die Haustür verschickt werden oder es wird lediglich das Rezept ausgestellt und selbiges dann in einer Apotheke Ihrer Wahl eingelöst.

Letzte Aktualisierung: 30.11.2023

Sildenafil Stada mit Online Rezept
Sildenafil Stada mit Online Rezept
  • Am häufigsten verschrieben
  • Beratung per Online-Fragebogen inkl.
  • Schnelle Lieferung nach Hause
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Unsere Empfehlung
DoktorABC - Jetzt zu DoktorABC Jetzt zu DoktorABC
DoktorAbC bietet effektive Lösungen für Männerprobleme (ED) - Ihre Behandlung diskret mit Online-Rezept bestellen.
Sildenafil Stada online bestellen
Sildenafil StadaSildenafil Stada online bestellen
Unser Versprechen!

Alle unsere Inhalte werden von versierten, medizinischen Redakteuren geprüft. Unser Ziel ist es, fachlich korrekte, jedoch leicht verständliche Informationen zu Krankheitsbildern und Medikamenten zu liefern. Neben der redaktionellen Prüfung garantieren wir, ausschließlich Informationen aus seriösen Quellen zu verwenden.

Wichtig:

Unsere Artikel und Inhalte stellen keinen Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch einen Arzt vor Ort dar. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Fachbeiträge nicht dazu verwendet werden dürfen eigenständig Diagnosen vorzunehmen oder Behandlungen zu initiieren.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.8/5
Treated
4.7/5
ZAVA
4.6/5
0.0/5

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
DoktorABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter