Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen 2022

In Kürze verfügbar: Unser Ergebnis zum Test von Openbank
Bis dahin empfehlen wir die folgenden Top3 Alternativen:

Die Niedrig- bzw. Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank, der EZB, macht es notwendig, die Angebote an Tagesgeldkonten ganz genau zu vergleichen. Letztlich gibt es einige Banken, die, verglichen mit dem durchschnittlichen Angebot, entweder positiv oder negativ auffallen. Positiv rückt die Open Bank S.A. in den Mittelpunkt, wenn es darum geht, einen Anbieter zu finden, auf dem sodann die Rücklagen auf einem Tagesgeldkonto geparkt werden können. Ergibt der nachfolgende Open Bank S.A. Tagesgeld Test, dass es ratsam wäre, Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen zu sammeln?

Openbank Pros und Contras
  • Die Open Bank S.A. Tagesgeld Zinsen liegen bei 0,10 Prozent
  • Die Mindestanlagesumme beträgt gerade einmal 1 Euro
  • Die Einlagensicherung liegt bei 100.000 Euro
  • Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich
  • Tagesgeld Rechner um Zinserträge zu berechnen
Unternehmen
UnternehmenOpen Bank, S.A.
FirmensitzPlaza de Santa Bárbara 2, 28004 Madrid, Spain
Gründungsjahr-
CEO-
Websitewww.openbank.de
Verfügbare Sprachen-
Kundensupport
E-Mailhilfe@openbank.com
Telefon+49 (0) 69 945 189 175
LizenzCNMV - Comisión Nacional del Mercado de Valores
CNMV - Comisión Nacional del Mercado de Valores
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Mehr anzeigen
Inhaltsverzeichnis
Openbank Tagesgeld

Der Open Bank Tagesgeld Test 2022

Man kann schon relativ lange Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen sammeln – Die Bank wurde schon im Jahr 1995 gegründet und ist Teil der Santander Consumer Bank. Bei der Open Bank S.A. handelt es sich um eine reine Online Bank, die ihre Hauptniederlassung in Madrid, Spanien, hat. Mehr als 1,2 Millionen Menschen nutzen die Dienste der Bank – Tendenz steigend, da die Bank ihre Dienste seit dem Jahr 2019 auch in verschiedenen EU-Staaten, unter anderem in Deutschland sowie in den Niederlanden, anbietet.

 

Der Open Bank S.A. Tagesgeld Testbericht

Der nachfolgende Open Bank S.A. Tagesgeld Test befasst sich einerseits mit den Open Bank S.A. Tagesgeld Konditionen, andererseits auch mit dem Thema Sicherheit und blickt auch auf die Open Bank S.A. Tagesgeld Zinsen. Des Weiteren werden auch die im Internet zu findenden Berichte zwecks Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen herangezogen.

 

Der Zinssatz liegt bei 0,10 Prozent

Vorweg ist zu erwähnen, dass es keine attraktiveren Zinsen für Neukunden gibt. Die Open Bank S.A. Tagesgeld Zinsen gelten für Neu- sowie für Bestandskunden und werden monatlich gutgeschrieben. Das hat eine enorm positive Auswirkung auf den Zinseszinseffekt – die Höhe der Erträge durch die Open Bank S.A. Tagesgeld Zinsen kann schon im Vorfeld mit dem Open Bank S.A. Tagesgeld Rechner ausgerechnet werden.

Zu beachten ist, dass es keine Zinsgarantie gibt. Der Zinssatz ist variabel und kann jederzeit angepasst werden. Die Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen zeigen, dass man hier jedoch als Kunde rechtzeitig informiert wird, wenn es zu einer Änderung des Open Bank S.A. Tagesgeld Zinses kommt.

Ein weiteres Highlight, so der Open Bank S.A. Tagesgeld Test, mag die Mindestanlagesumme sein. Wer ein Konto eröffnen will, um Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen zu sammeln, muss hier gerade einmal 1 Euro überweisen. Die maximale Anlagesumme ist mit 100.000 Euro begrenzt.

 

Die Einlagensicherung

Wer sein Geld außerhalb Deutschlands veranlagt, will natürlich die Gewissheit, dass es sicher ist – so etwa vor der Bankenpleite. Zu beachten ist, dass es die spanische Einlagensicherung gibt, die das Ersparte bis 100.000 Euro schützt. Hier gelten dieselben Regelungen wie in Deutschland, da es sich um eine EU-weite Einlagensicherung handelt. Informationen darüber findet man in den Richtlinien 1994/19/EG, 2009/14/EG sowie auch in 2014/49/EU. Es gibt keine erweiterte Einlagensicherung.

 

Sind auf die Erträge durch das Open Bank S.A. Tagesgeld Steuern zu bezahlen?

Da die Open Bank S.A. in Spanien daheim ist, werden keine Steuern für deutsche Sparer abgeführt. Das heißt, man muss die erzielten Kapitalerträge in der deutschen Einkommensteuererklärung anführen. Die Abgeltungssteuer in Deutschland liegt bei 25 Prozent.

 

Die Kontoeröffnung im Open Bank S.A. Tagesgeld Test

Die Kontoeröffnung findet direkt über die Homepage der Open Bank S.A. statt. Der Open Bank S.A. Tagesgeld Test hat gezeigt, dass man hier keine Bedenken haben muss – die Kontoeröffnung ist selbsterklärend und wird auch Anfänger vor keinerlei Herausforderungen stellen.

Die Registrierung

Über den Button „Kunde werden“ wird der Antragsprozess gestartet. Der gesamte Prozess findet digital statt und ist nach rund zehn Minuten abgeschlossen. Zu Beginn wird die Kennziffer des Ausweises abgefragt; danach geht es um persönliche Daten sowie die Anschrift. Als neuer Kunde ist sodann eine vierstellige Geheimnummer zu generieren.

In weiterer Folge müssen die Daten bestätigt werden. Hier stehen zwei Methoden zur Verfügung: PostIdent- und VideoIdent-Verfahren. Wer sich für das PostIdent-Verfahren entscheidet, muss mit einem gültigen Lichtbildausweis und den Anträgen zur nächsten Postfiliale – hier bestätigt der Postmitarbeiter die Identität. Über das VideoIdent-Verfahren kann man per Videoanruf seine Identität bestätigen – auch hier muss man einen gültigen Lichtbildausweis vorweisen können. Wichtig ist, dass bei dieser Methode eine stabile Internetverbindung gegeben ist.

 

So geht es nach der Verifizierung weiter

Nachdem das Konto eröffnet wurde, können nun die ersten Überweisungen durchgeführt werden. Schon ab 1 Euro kann das Tagesgeld genutzt werden. Zu beachten ist, das hat der Open Bank S.A. Tagesgeld Test ergeben, dass es keine Gebühren gibt. So muss man keine Angst vor Kontoführungsgebühren oder sonstige Kosten haben – das Angebot steht, das bestätigen auch die Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen, völlig kostenlos zur Verfügung.

 

Die Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme ist Montag bis Sonntag, in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr, telefonisch möglich. Nebenbei kann man auch per E-Mail mit den Mitarbeitern in Kontakt treten. Anzumerken ist, dass es auf der Homepage leider keinen FAQ Bereich gibt.

 

Die Open Bank S.A. Tagesgeld Konditionen im Überblick

  • Mindestanlagesumme: 1 Euro
  • Maximalanlagesumme: 100.000 Euro
  • Instabank ASA Tagesgeld Zinsen: 0,10 Prozent
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung: 100.000 Euro
  • Es gibt keine erweiterte Einlagensicherung
  • Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoauflösung sind kostenlos
  • Die Kontoführung steht ausschließlich online zur Verfügung
  • Das Zugangsverfahren ist mit Login/Passwort möglich
  • Es gibt nur ein Einzelkonto

 

Das Fazit nach dem Open Bank S.A. Tagesgeld Test

Wer sich mit den Ergebnissen des Open Bank S.A. Tagesgeld Tests befasst, wird zu dem Ergebnis kommen, dass man hier durchaus Open Bank S.A. Tagesgeld Erfahrungen sammeln kann. Die Open Bank S.A. Tagesgeld Konditionen sind attraktiv, die Open Bank S.A. Tagesgeld Zinsen ansprechend und es gibt keine Bedenken bezüglich der Sicherheit, da die gesetzliche Einlagensicherung dafür sorgt, dass das Sparguthaben bis 100.000 Euro geschützt ist.

Top Anbieter
Nach oben
Schließen
Our Top Alternative to Openbank:
Unsere Top Alternativen zu Openbank:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter