Chainlink Prognose 2022 - Wertentwicklung und Potential des Nummer 1 Orakel-Netzwerks

Bei einem Blick auf den Kryptomarkt wird Chainlink oft übersehen – dabei ist die Chainlink Prognose 2022 sehr positiv. Zwar ist immer unsicher, wie sich eine Kryptowährung entwickelt, doch LINK bietet Experten zufolge ein hohes Potenzial. Das führt zu einem immer weiter ansteigenden Chainlink Tageskurs, da die LINK Krypto Prognose positiv angesehen wird. Chainlink basiert dabei auf dem Netzwerk von Ethereum und ist aktuell der Marktführer für dezentral gehaltene Oracle-Netzwerke, die für mehr Sicherheit der Blockchain sorgen sollen. Wir schauen uns das Potenzial der Kryptowährung genauer an, auf dem die starke Chainlink Prognose 2022 und darüber hinaus basiert.

Weiterlesen
Top Anbieter
99/100
98/100
98/100
98/100
96/100
Krypto
Krypto Börse
Bewertung
99/100
Min. Einzahlung
250,00€
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Anzahl Währungen
60
BTC/USD Spread
0,35 %
Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
98/100
Min. Einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
15
BTC/USD Spread
55
Naga Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
98/100
Min. Einzahlung
$50,00
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Anzahl Währungen
94
BTC/USD Spread
1 %
eToro Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
98/100
Min. Einzahlung
5,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
5
BTC/USD Spread
19
xm.com Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
96/100
Min. Einzahlung
10,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
34
BTC/USD Spread
25
Coinbase Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
95/100
Min. Einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Anzahl Währungen
12
BTC/USD Spread
0,3
justTRADE Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
93/100
Min. Einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Anzahl Währungen
22
BTC/USD Spread
111,7
Capex Erfahrungen Zum Anbieter
98/100
Bewertung
eToro Bonus
eToro Highlights
  • Hauseigenes Wallet
  • Keine hohen Kosten für den Kauf
  • Zahlreiche Coins werden angeboten
PayPal
MSB - Money Services Business (USA)
eToro Erfahrungen Zum Anbieter
98/100
Bewertung
BSDEX Bonus
BSDEX Highlights
Bitcoin
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
BSDEX Erfahrungen Zum Anbieter
97/100
Bewertung
Binance Bonus
Binance Highlights
  • Mehr als 600 Währungen
  • Derivatehandel und NFTs verfügbar
  • Keine Kontoführungsgebühr
Überweisung
ASIC - Australian Securities and Investments Commission
Binance Erfahrungen Zum Anbieter
93/100
Bewertung
justTRADE Bonus
justTRADE Highlights
  • Hauseigene Wallet
  • Geringe Gebühren
  • Einfacher Kauf und Verkauf
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
justTRADE Erfahrungen Zum Anbieter

99/100
Bewertung
Visa
CBI - Central Bank of Ireland
Avatrade Krypto
Avatrade Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Die bekanntesten Kryptowährungen handelbar
  • Keine Gebühren sondern nur Spreads
  • Maximaler Hebel von 2 zu 1
98/100
Bewertung
FCA - Financial Conduct Authority
Naga Krypto
Naga Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Maker Fee: 0,15 Prozent, Taker Fee: 0,25 Prozent
  • Kryptowährung aus dem Hause NAGA
  • Wallet mit Multi-Faktor-Authentifizierung
98/100
Bewertung
PayPal
MSB - Money Services Business (USA)
eToro Krypto
eToro Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Gute Auswahl an unterschiedlichen Kryptowährungen
  • Faire Gebühren
  • Einfacher und schneller Handel mit Krypto
98/100
Bewertung
Visa
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
xm.com Krypto
xm.com Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Klassische Kryptowährungen im Angebot
  • Viele verschiedene Einzahlungsoptionen
  • Faire Handelskonditionen
96/100
Bewertung
PayPal
SIPC - Securities Investor Protection Corporation (USA - not governmental)
Coinbase Krypto
Coinbase Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Über 100 verschiedene Kryptowährungen
  • Inkludierte Wallet
  • Sicherer und fairer Handel mit Krypto

Wichtig ist bei einem Blick auf die Chainlink Prognose 2022 der Hinweis, dass es sich hier im Gegensatz zu vielen anderen Projekten nicht um ein System mit richtigem Netzwerk handelt. Es gibt damit keine Meilensteine oder große technische Entwicklungen, die sich hoffentlich erfüllen. Der Grundgedanke ist hier anders, da der Nutzen des Token vor allem als Oracle-Netzwerk, welches dezentral aufgebaut ist, anzusehen ist. Damit sollte bei der Chainlink Prognose 2022 beachtet werden, dass der Token in den meisten Blockchains integriert ist, die aktuell wichtig für den Markt sind. Die Entwicklung von Chainlink hängt daher mit dem Wachstum der anderen Token und Blockchains zusammen. Entwickeln beispielsweise Cardano (Prognose 2022) oder Ethereum (Prognose 2022) sich sehr stark, dürften hier positive Effekte auf den Chainlink Tageskurs erwartet werden.

Hier ist damit nicht direkt von einem zukünftigen Nutzen die Rede, da bereits jetzt Chainlink führend ist, wenn es um Oracle Netzwerke geht. Die Chainlink Prognose 2022 muss damit aber immer mit einem Blick auf den gesamten Kryptomarkt betrachtet werden. Da dieser aber noch in den Anfängen steckt und hier große Entwicklungen bei den beteiligten Blockchains möglich sind, hat Chainlink sicherlich noch Potenzial. Der erhoffte Nutzen im gesamten Kryptomarkt kann sich daher Analysen zufolge erfüllen, wodurch in Zukunft ein neues Allzeithoch durchaus denkbar ist.

Holen Sie sich Premium-Handelssignale
Holen Sie sich Premium-Handelssignale
  • +30 Premium Handelssignale
  • Premium-Webinare
  • QA-Sitzung mit einem AtoZ-Mentor
  • Unbegrenzter Zugang zu den Indikatoren
Jetzt registrieren

 

Wie bei anderen Kryptowährungen ist die Chainlink Kursentwicklung mit von News sowie von Entwicklungen abhängig. Anders als bei anderen Token gibt es hier aber keine bestimmten News, die im Vordergrund stehen. Weder im positiven noch im negativen Sinne, sodass aktuelle Skandale hier auch keine besondere Rolle spielen – im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen. Allerdings ist wieder die starke Verknüpfung mit anderen Kryptowährungen zu beachten, da ein Skandal bei anderen Token sich auf den eigenen Kurs auswirken kann. So wie es bei Terra Luna im Mai 2022 ebenfalls erfolgt ist, da die Verknüpfung mit der Blockchain zu starken Verlusten geführt hat. Nennenswert sind dabei sicherlich auch die Vertrauensverluste, die ebenfalls aufgetreten sind.

Wer in Chainlink investieren möchte, sollte entsprechend den gesamten Kryptomarkt mit allen News im Auge behalten. Schwerwiegende Probleme bei einer Blockchain, an der Chainlink beteiligt ist, können sonst zu Kurseinbrüchen führen. Insgesamt hat sich aber

gezeigt, dass Chainlink etwas weniger volatil als viele andere Token ist. Das führt dazu, dass die Chainlink Prognose 2022 trotz des aktuell sehr geringen Kurses positiv ausfällt.

Avatrade
99/100
Avatrade Erfahrungen
Zum Anbieter
Naga
98/100
Naga Erfahrungen
Zum Anbieter
eToro
98/100
eToro Erfahrungen
Zum Anbieter

Für eine echte Chainlink Prognose 2022 ist es wichtig, den Blick auf die Vergangenheit zu werfen. Der Chainlink Kursverlauf kann natürlich nicht sagen, wie es in Zukunft wirklich sein wird. Dort die Chainlink Kursentwicklung ist sicherlich ein Anzeichen für das Potenzial von diesem Token, welches Experten zufolge wirklich groß ist. Wir könnten fast sagen, dass es sich um eine unterschätzte Kryptowährung handelt, die erst noch ihr volles Potenzial entfalten wird. Dabei hängt es für die Link Krypto Prognose immer davon ab, wie die Währung sich nach den ersten Einstiegszeiten entwickelt hat.

Im September 2017 wurde die damit aktuell noch recht junge Kryptowährung auf den Markt geworfen. Am Anfang gab es bei Chainlink jedoch noch keine nennenswerte Entwicklung, da die Kurse eher niedrig angesetzt waren. Im Verlauf des Jahres 2019 stieg Chainlink auf mehr als 2 Dollar an, jedoch nur um 2020 beim allgemeinen Kryptotief wieder erhebliche Verluste beim Kurs zu verzeichnen. Im Jahr 2021 erlebten die meisten heute gefragten Kryptowährungen eine erhebliche Steigerung der Kurse, so war es auch bei Chainlink. Am 10. Mai 2021 wurde mit 52,7 Dollar das bisherige Allzeithoch erreicht. Im Anschluss sind die sehr hohen Kurse wieder bis auf unter 10 Dollar im erneuten Bärenmarkt im Mai 2022 gefallen. Die Differenz beträgt damit gut 85 Prozent vom Allzeithoch, doch viele Experten rechnen damit, dass neue Höhenflüge in Zukunft möglich sind. Die Link Krypto Prognose zeigt vor allem bei einem Blick auf die Vergangenheit, welches Potenzial hier noch in dieser Kryptowährung schlummert.

Holen Sie sich Premium-Handelssignale
Holen Sie sich Premium-Handelssignale
  • Wählen Sie Ihren AtoZ Markets Premium-Plan
  • Lernen Sie mit uns den Umgang mit den Signalen
  • Eröffnen Sie ein Handelskonto bei einem Broker
  • Kopieren Sie die täglichen Handelssignale
Jetzt registrieren

 

Bei einem Blick auf die Chainlink Prognose 10 Jahre ist immer abzuwarten, wie sich der Kryptomarkt insgesamt entwickelt. Nicht ganz unwichtig ist dabei außerdem, ob die Erwartungen an den Token sich erfüllen können und ob der Nutzen in Zukunft wirklich möglich ist. Die Chainlink Prognose 2025 ist daher genau wie die Chainlink Prognose 2030 von vielen einzelnen Faktoren abhängig. Üblicherweise betrachten Analysten hier eine Prognose der Blockchain-Entwicklung, wenn es um die Chainlink Prognose 2030 oder gar die Chainlink Prognose 2040 geht.

Experten gehen bei der Blockchain-Branche im Allgemeinen von einem Wachstum von mindestens 45 Prozent jährlich aus. Viele Meinungen beziehen sich auf noch stärkere Wachstumsraten von bis zu 70 Prozent. Nimmt man diese Entwicklung bei einer Prognose von LINK zugrunde, ist mit enormen Wachstum zu rechnen. Gemessen an der Marktkapitalisierung könnte der LINK Kurs dann auf 200 Dollar oder auf noch höhere Werte steigen. Das bisherige Allzeithoch wieder zu erreichen und in Folge zu überbieten, sollte bei der engen Verknüpfung mit der Entwicklung der Blockchain nicht weiter schwierig sein.

Weitere interessante Krypto Prognosen:

 

Was für viele andere Token im Mai 2022 gilt, gilt noch stärker für LINK. Es handelt sich durch den derzeitig geringen Kurs, der durch die Destabilisierung des Terra Luna Netzwerkes und

die damit verbundenen Folgen noch weiter nachgegeben hat, um einen guten Einstiegszeitpunkt für Anleger. Mehr noch als viele andere Kryptowährungen, wie ein Blick auf den jeweiligen Kursverlauf zeigt. Die Chainlink Prognose 10 Jahre ist damit insgesamt positiv, auch wenn es natürlich keine Garantien auf dem Kryptomarkt gibt. Doch auch ohne echte Roadmap oder große technische Neuerungen, die erwartet werden, handelt es sich bei Chainlink um eine Kryptowährung, der viel Potenzial zugesprochen wird.

Die Kursprognosen sind entsprechend positiv, auch wenn es nach dem starken Nachgeben von diesen aktuell kaum genauere Preisdiagnosen gibt. Das frühere Allzeithoch von knapp über 50 Dollar könnte aber mit einem weiter wachsenden Kryptomarkt problemlos erreicht oder übertroffen werden. Sobald sich die Kurse im Allgemeinen am Kryptomarkt erholen, ist hier mit großer Wahrscheinlichkeit mit ansprechenden Kursgewinnen zu rechnen.

Holen Sie sich Premium-Handelssignale
Holen Sie sich Premium-Handelssignale
  • Über 59.000 Pips Gewinne seit 2015
  • Premium-Signale für Forex, Krypto und Metalle
  • Premium-Handelssignale, Kurse, Leitfäden, Webinare und mehr
Jetzt registrieren
Online Broker des Monats
Online Broker des Monats
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter