RoboMarkets Erfahrungen und Test 2022

RoboMarkets Erfahrungen und Test: Ist RoboMarkets seriös und empfehlenswert?

Aktien
ETF
CFD
92/100
Bewertung
Zu RoboMarkets Aktien
Highlights
  • R Stocks Trader Software
  • Gute Auswahl an Aktien
  • Gebührenfreie Auszahlungen mit dem Prime Stocks Konto
90/100
Bewertung
Zu RoboMarkets ETF
Highlights
  • Über 1.000 ETFs
  • Faire RoboMarkets Gebühren
  • Einfacher Abschluss möglich
94/100
Bewertung
Zu RoboMarkets CFD
Highlights
  • Große Vielfalt an CFDs
  • Prime CFD mit monatlicher Gebühr von 19€
  • Überzeugendes Hebel-Angebot

Geld anlegen kann Freude bereiten, wenn das eingesetzte Kapital dadurch mehr wird. Es kann aber auch frustrierend sein, wenn man keine Gewinne einfährt. Wichtig ist, dass man sich nicht nur mit den Vor- und Nachteilen des Investierens befasst, sondern auch mit den unterschiedlichen Brokern. Denn sehr wohl kann auch der Broker und seine Handelsplattform dazu beitragen, ob man in die Gewinnzone rutscht oder nicht.

Der nachfolgende RoboMarkets Test befasst sich mit der Frage, ob a) RoboMarkets seriös ist und b) ob die RoboMarkets Bewertung derart ausfällt, dass man sagt, der Anbieter ist empfehlenswert. Denn am Ende geht es genau darum: Kann der Anbieter überzeugen und empfohlen werden oder ist es besser, sich nach einer Alternative umzusehen?

RoboMarkets Pros und Contras
RoboMarkets Pros und Contras
  • Unterschiedliche Handelsplattformen
  • kostenloses RoboMarkets Demokonto
  • Ohne jeden Zweifel seriös und sicher
  • Mehrere Anlageklassen
  • Nur Banküberweisung als Zahlungsmethode

 

Wie es zur RoboMarkets Bewertung kommt: Aus diesen Bereichen setzt sich der RoboMarkets Test zusammen

Um eine hilfreiche RoboMarkets Bewertung abgeben zu können, wurde darauf geachtet, dass in dem RoboMarkets Test vorwiegend Bereiche berücksichtigt werden, die auch objektiv beurteilbar sind. Das heißt, der RoboMarkets Test klärt die Frage, ob RoboMarkets seriös ist bzw. geht es auch um die RoboMarkets Gebühren sowie RoboMarkets Kosten oder auch um den Kundenservice. Dass natürlich auch die Homepage im RoboMarkets Test vorkommt, steht außer Streit, jedoch ist das Gewicht des Internetauftritts, sofern dieser nicht besonders gut oder schlecht ist, gering. Des Weiteren werden auch die selbstgemachten RoboMarkets Erfahrungen aber auch RoboMarkets Erfahrungsberichte aus dem Internet für die RoboMarkets Bewertung herangezogen.

Unternehmen
UnternehmenRoboMarkets Ltd
Firmensitz169-171 Arch. Makarios III Ave., floor 8, 3027 Limassol, Cyprus
Gründungsjahr2012
CEOAndrei Dziarnovich
Websitewww.robomarkets.com
Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Portuguese
KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
E-Mailinfo@robomarkets.com
Telefon+357 25 123275
Lizenz10134922
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Sofortüberweisung
Überweisung
Trustly
Mehr anzeigen

Die ersten RoboMarkets Erfahrungen werden auf der Homepage gemacht

Im Zuge der ersten RoboMarkets Erfahrungen ruft man die Homepage des Anbieters auf. Dabei wird vor allem das nicht zu verwechselnde Farb- und auch Designkonzept ins Auge stechen – aber auf positive Art und Weise. Der sehr hell gehaltene Untergrund, die in Szene gesetzten Inhalte in den Farben blau und weiß, alles übersichtlich gestaltet, lässt am Ende eine positive RoboMarkets Bewertung über die Homepage zu. Vor allem punktet RoboMarkets mit der Menüführung, die tatsächlich die wichtigsten Bereiche aufscheinen lässt: Für Kunden, Nützliche Werkzeuge, Über uns.

Wer also die ersten RoboMarkets Erfahrungen auf der Homepage macht, wird mit Sicherheit keinen negativen RoboMarkets Erfahrungsbericht verfassen. Die Internetseite ist übersichtlich, stabil und farblich gekonnt in Szene gesetzt.

Die Wahl des Kontos

Während der Registrierungsprozess doch selbsterklärend ist, gibt es mit der Wahl des passenden Kontos eine kleine Herausforderung, die aber mit RoboMarkets Erfahrungsberichten, die im Internet zu finden sind, gemeistert werden kann.

Zur Verfügung stehen die Kontomodelle

  • Prime CFD
  • Prime Stocks

Neben den beiden Echtgeldkonten gibt es auch das kostenlose RoboMarkets Demokonto. Das RoboMarkets Demokonto unterteilt sich in

  • Demo Pro
  • Demo
  • Demo R Stock Strader

Möchte man gleich die ersten RoboMarkets Erfahrungen mit Echtgeld sammeln, so muss man bei der Eröffnung des CFD Kontos eine Mindesteinzahlung von 500 Euro leisten. Die Mindesteinzahlung bei dem Prime Stocks Konto liegt bei 2.000 Euro. Der RoboMarkets Test hat auch gezeigt, dass es Unterschiede bei den zur Verfügung stehenden Handelsinstrumenten gibt. So gibt es beim Prime CFD Konto 36 Währungspaare sowie CFDs auf Aktien, Rohstoffe sowie Indizes, während das Prime Stocks Konto eine deutlich größere Handelsauswahl bietet.

Die Handelsplattformen von RoboMarkets: So sehen die RoboMarkets Erfahrungsberichte aus

Es gibt nicht nur verschiedene Kontomodelle, sondern auch mehrere Handelsplattformen, über die man sodann erste RoboMarkets Erfahrungen sammeln kann. RoboMarkets stellt

  • MetaTrader 4
  • MetaTrader 5
  • R Stocks Trader

zur Verfügung. Vor allem MetaTrader mag ein Pluspunkt für die RoboMarkets Bewertung sein. Denn MetaTrader spricht nicht nur Anfänger an, sondern auch erfahrene Trader. Das deshalb, da hier ein Zugriff auf verschiedene Indikatoren möglich ist bzw. auch die grafische Gestaltung von MetaTrader überzeugend ist.

R Stocks Trader ist eine Plattform, die ebenfalls überzeugt. Für den Wertpapierhandel absolut geeignet, kann man hier über R Stocks Trader schnell agieren und bestimmte Akzente setzen.

Das Angebot an Handelsplattformen ist überzeugend. Für die RoboMarkets Bewertung ist das natürlich positiv. Vor allem auch deshalb, weil es keine negativen RoboMarkets Erfahrungsberichte über die zur Verfügung stehenden Handelsplattformen gibt.

Wie kann das Konto kapitalisiert werden? Diese Möglichkeiten stehen zur Verfügung

Wer sich mit den Einzahlungsmethoden befasst, der wird schnell zu dem Ergebnis kommen, dass es hier nicht um den Plural geht – es gibt nämlich bei RoboMarkets nur eine Möglichkeit, wie das Konto kapitalisiert werden kann: per Banküberweisung.

Dass es nur eine einzige Variante gibt, kann als Nachteil gesehen werden. Jedoch fallen keine RoboMarkets Gebühren an, sodass die Einzahlung ohne diverse RoboMarkets Kosten durchgeführt wird. Auch muss gesagt werden, dass wohl jeder Kunde, der den Dienst von RoboMarkets in Anspruch nehmen will, wohl ein Bankkonto haben wird.

Die Tatsache, dass es als Zahlungsmethode nur die Banküberweisung gibt, hat weder einen positiven noch negativen Einfluss auf die RoboMarkets Bewertung.

Das sind die RoboMarkets Gebühren: Wie hoch können die RoboMarkets Kosten ausfallen?

Wer sich mit den RoboMarkets Gebühren und sodann anfallenden RoboMarkets Kosten befasst, der wird zu dem Ergebnis kommen, untermauert durch die RoboMarkets Erfahrungsberichte, dass das Gebührenmodell transparent und fair ist. All jene, die Angst vor hohen RoboMarkets Kosten haben, müssen sich hier nicht fürchten – die RoboMarkets Gebühren sind sehr fair.

Dass es faire RoboMarkets Gebühren gibt bzw. man keine Angst vor hohe RoboMarkets Kosten haben muss, mag positiv für die RoboMarkets Bewertung sein. Hätte der RoboMarkets Test ergeben, dass die RoboMarkets Kosten stets an den Gewinnen nagen bzw. große Teile des Gewinns durch RoboMarkets Gebühren verloren werden, dann hätte das negative Auswirkungen auf die RoboMarkets Bewertung gehabt.

Wenn nach den ersten RoboMarkets Erfahrungen Fragen auftreten: So erreicht man den Kundenservice

Die Homepage ist übersichtlich, viele Bereiche sind selbsterklärend, aber dennoch können im Zuge der ersten RoboMarkets Erfahrungen Fragen auftreten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass man weiß, wie man mit den Mitarbeitern des Anbieters Kontakt aufnehmen kann.

Zu den zur Verfügung stehenden Kommunikationswegen zählen die Kontaktaufnahme per E-Mail, über ein Kontaktformular, das auf der Homepage zu finden ist, das Telefon sowie auch der Live Chat. Das heißt, es gibt verschiedene Methoden, wie man seine Fragen stellen kann.

Möchte man nicht sofort Kontakt mit den Mitarbeitern aufnehmen, so kann man auch einen Blick auf den FAQ Bereich werfen. Der FAQ Bereich ist groß und übersichtlich gestaltet. Hier werden unterschiedliche Themen behandelt.

Letztlich überzeugt der Kundendienst. All jene, die eine Frage und/oder ein Problem haben, sind hier durchaus gut aufgehoben. Vor allem auch, weil es einen mehrsprachigen Support gibt. Für die RoboMarkets Bewertung wirkt der gesamte Bereich positiv.

Ist RoboMarkets seriös?

Befasst man sich mit RoboMarkets, so müsste die Frage, ist RoboMarkets seriös, nicht gestellt werden. Dass der RoboMarkets Test aber natürlich eine Antwort auf die Frage sucht, ob RoboMarkets seriös ist bzw. hier verschiedene Beweise vorlegen will, ist nachvollziehbar.

RoboMarkets wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – kurz: BaFin – sowie der Deutschen Bundesbank reguliert. Klare Hinweise, dass RoboMarkets seriös ist.

Des Weiteren gibt es keine RoboMarkets Erfahrungsberichte, die davon handeln, dass man Angst vor Betrug haben müsse. Auch wurden während des RoboMarkets Tests keinerlei RoboMarkets Erfahrungen gemacht, die darauf schließen lassen würden, dass es sich hier um einen unseriösen Anbieter handeln könnte.

Der Umstand, dass RoboMarkets seriös ist, hat natürlich extrem positive Auswirkungen auf die RoboMarkets Bewertung. Für die RoboMarkets Bewertung war die Antwort auf die Frage, ob RoboMarkets seriös ist oder nicht, besonders wichtig – wäre man im Zuge des RoboMarkets Tests zu dem Ergebnis gekommen, dass RoboMarkets nicht seriös sei, wäre die RoboMarkets Bewertung automatisch negativ ausgefallen.

Gefahrlos die ersten RoboMarkets Erfahrungen mit dem RoboMarkets Demokonto sammeln

Wie bereits erwähnt, steht ein kostenfreies RoboMarkets Demokonto zur Verfügung. Das heißt, wer gefahrlos ein paar RoboMarkets Erfahrungen sammeln will, ist hier genau richtig. Das RoboMarkets Demokonto kann gleich von Anfang an genutzt werden, um sodann den Dienst besser kennenlernen zu können.

Das RoboMarkets Demokonto ist ein weiterer Pluspunkt für die letztliche RoboMarkets Bewertung am Ende des RoboMarkets Tests.

RoboMarkets Aktien

RoboMarkets Aktien

Wer mit Aktien handeln will, ist hier richtig. Denn das Angebot an Aktien kann sich durchaus sehen lassen – der RoboMarkets Test offenbart, dass der Broker sehr wohl auch Aktienfans empfohlen werden kann.

Das RoboMarkets Aktien Handelsangebot: Aktiv über die R Stocks Trader Software werden

Wer mit Aktien handeln will bzw. plant, in Aktiengesellschaften zu investieren, der sollte sich für die R Stocks Trader Handelsplattform entscheiden. Die Vielfalt, die hier zur Verfügung gestellt wird, ist überzeugend. Hier gibt es viele Branchengrößen sowie auch noch eher unbekanntere Aktiengesellschaft – einen Kompromiss wird man wohl nicht eingehen müssen, wenn man plant, in Aktien zu investieren. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die favorisierte Aktiengesellschaft im Handelsangebot vorzufinden sein.

Die RoboMarkets Aktien Handelsgebühren: Faire RoboMarkets Gebühren

Die monatliche Kontoführungsgebühr liegt bei 29 Euro, wenn das Prime Stocks Konto gewählt wird. Zu beachten ist, dass Auszahlungen gebührenfrei sind; im Mittelpunkt stehen beim Aktienhandel nur die Spreads.

Die RoboMarkets Aktien Handelskonditionen: Kein Grund zur Kritik

Die Konditionen sind kundenfreundlich. Zu beachten ist, dass es eine Mindesteinlage bei Prime Stocks gibt – diese liegt bei 2.000 Euro.

Produktzusammenfassung & Fazit

Wer über RoboMarkets in Aktien investieren will, wird mit Sicherheit zufrieden sein. Denn RoboMarkets überzeugt auf ganzer Ebene – das mag ein klarer Pluspunkt für die RoboMarkets Bewertung sein.

RoboMarkets ETF

RoboMarkets ETF

Ein ETF ist das Angebot an den sicherheitsorientierten Anleger, der einen mehrjährigen Anlagehorizont verfolgt. Kann der Anbieter diesen Teil des RoboMarkets Tests bestehen?

Das RoboMarkets ETF Handelsangebot: Über 1.000 ETFs

Über RoboMarkets kann man mit mehr als 1.000 ETFs arbeiten. Nicht nur, dass man direkt mit ETFs arbeiten kann, ist es auch möglich, hier mit CFDs zu arbeiten. Die Vielfalt ist enorm – ein klarer Pluspunkt.

Die RoboMarkets ETF Handelsgebühren: Faire Provisionen

Wer in ETFs investieren will, der muss keine Angst vor hohen RoboMarkets Kosten haben. Die RoboMarkets Gebühren sind fair bzw. verrät der Blick auf das Gebührenmodell, dass hier keine hohen RoboMarkets Gebühren zu erwarten sind.

Die RoboMarkets ETF Handelskonditionen: RoboMarkets überzeugt

Es sind auch die überzeugenden und fairen Konditionen, die für RoboMarkets sprechen. Wer also plant, über RoboMarkets zu investieren, wird das mit Blick auf die Konditionen sicher nicht bereuen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Es mag durchaus die Alternative zum CFD Trading sein – und die Vielfalt ist derart breit, sodass ganz klar ersichtlich ist, dass man auch Anfänger und sicherheitsorientierte Trader ansprechen will.

RoboMarkets CFD

RoboMarkets CFD

Wenn es darum geht, mit riskanten Produkten zu arbeiten, so ist es ratsam, auf den CFD Bereich des Anbieters zu blicken.

Das RoboMarkets CFD Handelsangebot: Viele Basiswerte verfügbar

Wer gerne mit CFDs tradet, der wird hier mit Sicherheit zufrieden sein. Denn RoboMarkets bietet nicht nur CFDs auf Aktien oder Rohstoffe an, sondern auch auf ETFs sowie Indizes. Die Vielfalt ist überzeugend – hier findet man mit Sicherheit seine favorisierte CFDs.

Die RoboMarkets CFD Handelsgebühren: Keine Provision

Bei Prime CFD ist eine monatliche Gebühr von 19 Euro zu entrichten. Andere RoboMarkets Gebühren, mit Ausnahme des Spreads, fallen nicht an.

Die RoboMarkets CFD Handelskonditionen: Vielversprechender Hebel

Der Hebel ist überzeugend. Wer gerne mit CFDs tradet, der weiß, dass der Hebel die Gewinne deutlich erhöhen kann. Natürlich steigen auch die Verluste durch den Hebel, wenn man falsch liegt. Die Konditionen, die RoboMarkets bietet, sind durchaus fair.

Produktzusammenfassung & Fazit

Möchte man gerne mit Hebel arbeiten und sich hier auf das CFD Trading konzentrieren, so ist man bei RoboMarkets auf jeden Fall richtig. Dieser Teil des RoboMarkets Tests hat zu 100 Prozent überzeugt.

RoboMarkets Forex

RoboMarkets Forex

Wer gerne mit Devisen spekuliert, der wird ebenfalls einen Platz bei RoboMarkets für sich finden. Das deshalb, weil der Broker auch das Angebot mit Devisen präsentiert.

Das RoboMarkets Forex Handelsangebot: Viele Währungspaare

Zur Verfügung stehen nicht nur die Majors, sondern auch Nebenwährungen. Auf richtige Exoten hat man verzichtet, das hat aber keinen negativen Einfluss auf die RoboMarkets Bewertung. Am Ende überzeugt das Angebot auf ganzer Ebene.

Die RoboMarkets Forex Handelsgebühren: Spreads im Mittelpunkt

Es dreht sich beim Forex Trading alles um den Spreads. Dieser beginnt bei 0 Pips. Man muss keine Angst vor hohe RoboMarkets Gebühren und sodann vor hohen RoboMarkets Kosten haben.

Die RoboMarkets Forex Handelskonditionen: Auch hier gibt es nichts zu kritisieren

Der RoboMarkets Test hat offenbart, dass auch die Handelskonditionen überzeugend sind. Auch auf dieser Ebene kann nichts kritisiert werden.

Produktzusammenfassung & Fazit

Forex Trader werden begeistert sein. Auch wenn die Exoten fehlen, kann das Handelsangebot des Brokers dennoch überzeugen.

Die RoboMarkets Bewertung nach dem RoboMarkets Test

Am Ende hat der RoboMarkets Test gezeigt, dass der Broker überzeugt. Ganz egal, ob man sich mit den RoboMarkets Gebühren auseinandersetzt, einen Blick auf den Kundenservice wirft oder auch die Antwort auf die Frage, ist RoboMarkets seriös oder nicht, berücksichtigt – die RoboMarkets Bewertung kann nur positiv ausfallen. Vor allem auch mit Blick auf die im Internet zu findenden RoboMarkets Erfahrungsberichte und der Berücksichtigung der eigens gemachten RoboMarkets Erfahrungen während des RoboMarkets Tests.

92/100
Bewertung
RoboMarkets Aktien
*****
Zu RoboMarkets Aktien
Highlights
  • R Stocks Trader Software
  • Gute Auswahl an Aktien
  • Gebührenfreie Auszahlungen mit dem Prime Stocks Konto
Nach oben
Schließen
RoboMarkets
92/100
Zu RoboMarkets
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter