Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Aktien kaufen 2024: So einfach ist der Aktienhandel im Internet wirklich

Zuletzt aktualisiert am 16.06.2024
Inhaltlich geprüft durch: Chris

Wenn Sie Aktien kaufen möchten, kommen Sie nicht um ein Depot herum. Denn dort werden die Papiere nicht nur aufbewahrt, sondern von dort wird auch die Verwaltung durchgeführt inklusive des Handels. Aktien sind deshalb so beliebt, weil sie eine Rendite versprechen, die über den Zinsen liegt. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Aktien kaufen können. Hierfür haben wir eine Schritt für Schritt Anleitung entwickelt.

  • Um Aktien kaufen zu können, müssen Sie ein Aktiendepot eröffnen.
  • Das Depot können Sie bei einer Bank, einer Direktbank oder einem online Broker eröffnen.
  • Am günstigsten ist der Handel über einen online Broker bzw. über einen Neobroker.
  • Aktien und Sparpläne lassen sich online über das Depot kaufen.
Weiterlesen
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt

Die besten Aktiendepots in 2024

Freedom24
Empfehlung
Favicon
4.6/5
  • Breite Vielfalt an Aktien
  • Unterschiedliche Börsen werden angeboten
  • Faire Gebühren
Depotgebühr
2,00€
Order­gebühr Inland
2,00€
Order­gebühr Inter­national
2,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Weniger anzeigen
eToro
Top Angebot
Favicon
4.6/5
  • Aktien aus aller Welt
  • Attraktive Handelsgebühren
  • Großartige Handelsplattform
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Weniger anzeigen
Naga
Top Angebot
Favicon
4.5/5
  • Über 500 Aktien bei 9 renommierte Börsen
  • Günstige Gebühren für Trader
  • Kostenfreies Demokonto mit 10.000 USD virtuellem Guthaben
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Maestro
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Weniger anzeigen
ActivTrades
4.
Favicon
4.5/5
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
£1.000.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Avatrade
5.
Favicon
4.5/5
  • Überzeugendes Angebot an Aktien
  • Überschaubare Gebühren
  • Kundenfreundliche Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,13%
Order­gebühr Inter­national
0,13%
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
XTB
6.
Favicon
4.5/5
  • Über 2.900 Aktien
  • 16 Börsenplätze stehen zur Verfügung
  • Faire und transparente Kosten
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
22.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
justTRADE
7.
Favicon
4.5/5
  • Mehr als 7.000 Aktien
  • Mindestvolumen pro Order liegt bei 500 Euro
  • Kostenloser Aktienhandel möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
1.300.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Bitcoin
Tiger Pay
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
xm.com
8.
Favicon
4.5/5
  • Große Auswahl an Aktien überzeugt
  • Geeignet für Anfänger und Experten
  • Top Bewertung
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,70%
Order­gebühr Inter­national
0,70%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Kapitalverlustrisiko bergen. 75,55% aller Konten von privaten Kapitalanlegern weisen beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter finanzielle Verluste auf. Sie sollten sich des hohen Risikos des Verlustes Ihres Kapitals bewusst sein und sicherstellen, dass Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen.
Mehr anzeigen
Interactive Brokers
9.
Favicon
4.5/5
  • Niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • Aktien von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
  • Günstigste Finanzierungssätze in der gesamten Branche
Depotgebühr
3,00€
Order­gebühr Inland
3,00€ + 0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,01€
Einlagen­sicherung
$500.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission
Das Investieren in Finanzprodukte ist mit Risiken verbunden. Ihre Anlagen können an Wert gewinnen oder verlieren und Verluste können den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen.
Mehr anzeigen
DEGIRO
10.
Favicon
4.4/5
  • 17 EU Börsen, 5 US Börsen, 4 asiatische Börsen
  • faire und transparente Kosten
  • Strategien ideal umsetzbar durch Aktienfilter
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,02%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
1822direkt
11.
Favicon
4.4/5
  • Faire Ordergebühren
  • Direkthandel möglich
  • Sehr guter Kundenservice
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Targobank
12.
Favicon
4.4/5
  • Kostenlose Depotführung möglich
  • Persönliche Beratung
  • Faire Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
LYNX
13.
Favicon
4.4/5
  • Gute Auswahl an Aktiengesellschaften
  • Übersichtliche und faire Gebühren
  • Überzeugende Vielfalt
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
$100.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Agora direct
14.
Favicon
4.3/5
  • Handelsgebühren je nach Handelsplatz ab 3,95 Euro
  • Viele Handels- und Börsenplätze im Angebot
  • Top Bewertung
Depotgebühr
£0,00
Order­gebühr Inland
0,12%
Order­gebühr Inter­national
0,02€ + 0,14%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
maxblue
15.
Favicon
4.3/5
  • Branchengrößen & Aktien Indizes stehen zur Verfügung
  • Unterschiedliche Gebühren je nach Börse
  • Tolle Handelsplattform
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Wikifolio
16.
Favicon
4.3/5
  • Mehr als 8.000 börsennotierte Trading-Ideen
  • Breite Vielfalt an verfügbaren Aktien
  • Attraktive Handelskosten
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,95%
Order­gebühr Inter­national
0,95%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
EFSA - Estonian Financial Supervision and Resolution Authority
Mehr anzeigen
comdirect
17.
Favicon
4.3/5
  • Umfangreiches Angebot
  • Sehr gute Handelskonditionen
  • Zuverlässiger Kundensupport
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Scalable Capital
18.
Favicon
4.3/5
  • Über 7.500 Aktien
  • Kostenlose Depotführung
  • Faire Handelsgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,99€
Order­gebühr Inter­national
0,99€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lastschrift
Instant Transfer
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Trade Republic
19.
Favicon
4.3/5
  • Gebührenfreier Handel
  • Mehr als 10.000 Aktien im Portfolio
  • Handel an den wichtigsten Börsenplätzen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
1,00€
Order­gebühr Inter­national
1,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
finanzen.net zero
20.
Favicon
4.3/5
  • Mehr als 7.000 Aktien verfügbar
  • Kostenlose Depotführung
  • Handel an der Börse München
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Flatex
21.
Favicon
  • Order-Flatrate für Aktien ab 5,90 €
  • Alle börsennotierten Aktien handelbar
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
5,90€
Order­gebühr Inter­national
5,90€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Investitionen bergen Risiken
Mehr anzeigen
Santander
22.
Favicon
  • Sehr großes Angebot an Aktien
  • Faires Kostenmodell
  • Seriöser Online Broker
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,20%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen

Aktien kaufen Voraussetzung: ein Depot bei einer Bank oder einem Broker

Wenn Sie Aktien kaufen möchten, müssen Sie ein Aktiendepot eröffnen. Hierfür gibt es verschiedene Anbieter. Am günstigsten ist der Handel bei einem Neobroker, das ist ein online Broker, der außer ein Aktiendepot kein Girokonto oder andere Finanzdienstleistungen anbietet. Voraussetzung dafür ist, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Außerdem müssen Sie bei einer beliebigen Bank ein Girokonto besitzen, da Sie von dort die Zahlung auf das Verrechnungskonto Ihres Depots durchführen.

Die meisten online Broker bieten für die Kontoerstellung ein online Formular an, welches Sie ausfüllen müssen. Dort müssen Sie einige persönliche Daten erfassen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, die Wohnanschrift und Ihre Telefonnummer. Auch das Girokonto muss hier angegeben werden. Nur von dort dürfen Sie Ihre Einzahlungen durchführen – ausgenommen sind natürlich andere akzeptierte Zahlungsmittel wie Kreditkarten.

Des Weiteren wird der Broker von Ihnen eine Selbstauskunft verlangen, in der Sie Ihre Erfahrungen mit dem Aktienhandel angeben müssen. Dort wird beispielsweise abgefragt, ob Sie früher schon einmal mit Aktien gehandelt haben. Des Weiteren müssen Sie eine Angabe machen, welche Risiken Sie eingehen möchten. Der Neobroker ist zu diesen Fragen gesetzlich verpflichtet, da damit vermieden werden soll, dass unerfahrene Trader mit für sie ungeeignete und besonders risikoreiche Finanzprodukte handeln.

Danach müssen Sie sich in der Regel verifizieren, zum Beispiel mit Postident an einer Postfiliale oder mit Videoident im Onlinestreaming. In diesem Zuge wird überprüft, ob Sie tatsächlich die Person sind, die Sie im Konto angegeben haben. Die einzelnen Schritte in der Zusammenfassung:

  • Entscheiden Sie sich in unserem Vergleich der Broker für einen Anbieter, der Ihren Ansprüchen am besten entspricht.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche, Sie werden automatisch zu der Webseite weitergeleitet.
  • Stoßen Sie dort die Depoteröffnung an und füllen Sie das online Formular aus.
  • Verifizieren Sie Ihr Konto mit den entsprechend angeforderten Unterlagen.
  • Sie erhalten eine E-Mail über die Aktivierung Ihres Aktiendepots.

Unsere Top 5 beste Aktiendepot Anbieter:

Freedom24
1.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
eToro
2.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 51% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Naga
3.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
ActivTrades
4.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Avatrade
5.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

 

Anleitung: Schritt für Schritt Aktien kaufen

Sobald Sie Ihr Depot besitzen, können Sie Aktien kaufen. Abhängig vom Broker können Sie direkt an der Börse handeln oder einen Direkthandel nutzen. Beim Direkthandel haben online Broker ein Abkommen mit Handelspartnern. Dadurch profitieren Sie von minimalen Gebühren. In diesem Fall wird Ihr Aktienkauf außerbörslich mit verschiedenen Handelspartnern durchgeführt. Günstig sind auch Neobroker, die den Handel über Gettex oder Tradegate ermöglichen.

Sehr günstige Neobroker haben meistens nur wenige Börsenplätze zur Auswahl, dafür zahlen Sie aber auch besonders niedrige Ordergebühren. Der Aktienkauf im Direkthandel ist besonders leicht und einfach. Dies funktioniert allerdings nur dann, wenn es sich um keine exotischen Aktiengesellschaften handelt. Die Vorgehensweise beim Direkthandel oder beim Handel an regulären Börsen ist ähnlich:

Schritt 1: Aktie über die Kennnummer suchen

Zunächst einmal müssen Sie sich natürlich für eine Aktie entscheiden. Diese können Sie beim Broker über verschiedene Merkmale finden. Am einfachsten ist die Suche über die Identifikationsnummer (ISIN) oder über die Wertpapierkennnummer (WKN). Über die Suchfunktion kann auch nach Schlagwörtern gesucht werden. Doch Vorsicht! Manchmal gibt es Wertpapiere mit ähnlichen Bezeichnungen. Gleichen Sie daher immer im Anschluss noch einmal die Identifikationsnummer oder die Wertpapierkennnummer ab.

Schritt 2: Order beauftragen

Abhängig vom Broker erscheint danach zu der Aktie eine Übersichtsseite. Diese wird einen Button enthalten, sodass Sie die Aktie kaufen oder verkaufen können. Mit einem Klick auf die Schaltfläche gelangen Sie in die Ordermaske. Dort wählen Sie den Handelsplatz aus und geben an, wie viel Stück Aktien Sie kaufen möchten.

Schritt 3: Handelsplatz oder Direkthändler wählen

Nun wählen Sie den Handelsplatz aus, der den niedrigsten Kaufpreis ausweist, sollten mehrere Handelsplätze angeboten werden. Günstig ist es auch, direkt über einen Händler die Aktie zu kaufen. Normalerweise werden die verschiedenen Angebote untereinander mit ihren jeweiligen Kauf- und Verkaufskursen aufgelistet. Beim Aktien kaufen ist der Briefkurs relevant, sollen Aktien verkauft werden, ist es der Geldkurs.

Schritt 4: Orderart wählen

Im vierten Schritt bestimmen Sie die Orderart. Damit legen Sie fest, wie Ihr Aktienkauf ausgeführt wird. Geben Sie beispielsweise eine billigst Order ein, dann wird der Broker den Aktienkauf sofort durchführen, wenn die Aktien auf dem Markt verfügbar sind. Risikoloser ist es, ein Limit anzugeben. Damit legen Sie die obere Preisgrenze fest, zu der Sie die Aktien kaufen möchten. Diese Order läuft so lange, bis der Broker die Aktien für Sie erwerben konnte, sollte die Gültigkeit dann nicht ausgelaufen sein.

Weitere Orderarten gibt es auch, mit denen Sie steuern können, zu welchem Preis die Aktien gekauft werden. Ebenfalls interessant für Einsteiger ist die Stop-Loss Order. Damit sichern Sie Ihr Depot automatisch ab. In diesem Fall geben Sie einen Wert ein, zu dem – sollte der Kurs sinken – bei Unterschreiten wird die Aktie verkauft. Dies wird automatisch vom Broker durchgeführt.

Schritt 5: Einstellen der Gültigkeit

Wie wir bereits im vorangegangenen Schritt erläutert haben, können Sie einstellen, wie lang Ihre Order Gültigkeit haben soll. Das bedeutet, dass nach Ablauf der Frist, wenn die Order bis dahin nicht ausgeführt wurde, der Auftrag wieder storniert wird. Sie können wählen zwischen:

  • tagesgültig: Bis zum Ende des Börsentages
  • ultimo: Bis zum letzten Tag des laufenden Monats oder alternativ den nächsten elf Monate

Schritt 6: Order Buch prüfen

Der Status Ihrer Order wird im Orderbuch angezeigt. Dort können Sie sehen, ob Ihr Auftrag, Aktien zu kaufen, bereits ausgeführt worden ist oder ob diese Order noch offen ist.

 

Aktien kaufen: einige Voraussetzungen müssen geschaffen werden

Aktien kaufen können Sie nur, wenn Sie ein Depot besitzen. Auf unseren Seiten finden Sie entsprechende Vergleiche und Tests, sodass Sie sich für den besten Broker entscheiden können. Diese unterscheiden sich nicht nur in ihren Gebühren, sondern auch in der Auswahl der Handelsplätze. Besonders günstig ist der Direkthandel oder der Aktienkauf bei einem Neobroker. Viele Broker halten zudem ein kostenloses Aktien Demokonto bereit, indem Sie den Kauf und Verkauf von Aktien testen können.

Freedom24
4.6/5
Freedom24 Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
eToro
4.6/5
eToro Erfahrungen
51% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter
Naga
4.5/5
Naga Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Trading View zu laden.

Inhalt laden

Top Aktien Anbieter
Freedom24
4.6/5
eToro
4.6/5
Naga
4.5/5
ActivTrades
4.5/5
Avatrade
4.5/5
XTB
4.5/5
justTRADE
4.5/5
xm.com
4.5/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.5/5
DEGIRO
4.4/5
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Neueste News
95% aller Sportwettenumsätze von erlaubten Wettanbietern
Das Wetten auf den Ausgang von Sportereignissen wie ...
Verantwortungsbewusstes Glücksspiel – so sagen Sie der Spielsucht den K...
Seit den frühen 2000er Jahren ist die Anzahl ...
Kryptobörse FTX vor der Insolvenz? Betreiber stoppt Auszahlungen
Die Gerüchte schlugen ein wie eine Bombe und ...
Neues Vergleichsportal auf blick.de
Verbraucher haben es in der digitalen Welt nicht ...
DEL 2 – Fahrlässige Falken lassen wieder Punkte liegen
Trotz des guten Starts stehen die Heilbronner Falken ...
1. Bundesliga – „Ich werde nach Dortmund zurückkommen“
Ex-BVB Spieler Henrikh Mkhitaryan hat über seine Rückkehr ...
Formel 1 – Der stressige Aufbau vor Brasilien GP
Die Formel 1 hat einen Supergau noch gerade ...
Formel 1 – Erkenntnisse zum Mexiko GP und Hamilton muss jetzt alles riskieren
Während Lewis Hamilton nach dem zweiten Platz bei ...
Es gibt ein neues Gesicht im deutschen Nationalteam
Trainer Hansi Flick nominiert erstmals von VfL Wolfsburg ...

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielSSL
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter