Der Krypto Sparplan 2022

Durch Krypto Sparplan schon ab 1 Euro am Vermögensaufbau arbeiten

Vielleicht kennt der ein oder andere Trader Sparpläne von Wertpapieren. Ein Krypto Sparplan funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip. Trader können mithilfe vom Krypto-Markt am Vermögensaufbau arbeiten; auch mit kleinsten Beträgen. Ein Crypto Sparplan ist bei ausgewählten Anbietern schon unter 1 Euro möglich. Allerdings ist ein höherer Betrag sinnvoll, um tatsächlich langfristig die gewünschten Gewinnchancen zu nutzen. Wie jeder einen Krypto ETF Sparplan und andere Sparoptionen zu Bitcoin und Co. nutzen kann, zeigt dieser Experten-Bericht.

Weiterlesen
Top Anbieter
98/100
96/100
95/100
95/100
93/100

Die besten Krypto Anbieter in Deutschland

Krypto
Krypto Börse
Bewertung
98/100
Mindest­einzahlung
$50,00
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Anzahl Währungen
94
BTC/USD Spread
1 %
eToro Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
96/100
Mindest­einzahlung
10,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
34
BTC/USD Spread
25
Coinbase Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
95/100
Mindest­einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Anzahl Währungen
12
BTC/USD Spread
0,3
justTRADE Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
95/100
Mindest­einzahlung
5,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
5
BTC/USD Spread
19
xm.com Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
93/100
Mindest­einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Anzahl Währungen
22
BTC/USD Spread
111,7
Capex Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
94/100
Mindest­einzahlung
250,00€
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Anzahl Währungen
60
BTC/USD Spread
0,35 %
Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
98/100
Bewertung
Binance Bonus
Binance Highlights
  • Mehr als 600 Währungen
  • Derivatehandel und NFTs verfügbar
  • Keine Kontoführungsgebühr
Überweisung
ASIC - Australian Securities and Investments Commission
Binance Erfahrungen
***** Zum Anbieter
95/100
Bewertung
eToro Bonus
eToro Highlights
  • Hauseigenes Wallet
  • Keine hohen Kosten für den Kauf
  • Zahlreiche Coins werden angeboten
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
eToro Erfahrungen
***** Zum Anbieter
94/100
Bewertung
Nuri Bonus
Nuri Highlights
  • Bitcoin und Ether sicher handeln
  • Faire Gebühren
  • Auch bekannt unter Bitwala
Kreditkarte
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Nuri Erfahrungen
***** Zum Anbieter
93/100
Bewertung
justTRADE Bonus
justTRADE Highlights
  • Hauseigene Wallet
  • Geringe Gebühren
  • Einfacher Kauf und Verkauf
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
justTRADE Erfahrungen
***** Zum Anbieter
91/100
Bewertung
BSDEX Bonus
BSDEX Highlights
Bitcoin
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
BSDEX Erfahrungen
***** Zum Anbieter

 

Das Prinzip von einem Krypto Sparplan

Es gibt unzählige Optionen, um vom Krypto-Markt zu profitieren, u. a.:

  • CFDs
  • Aktien
  • ETFs

Auch der direkte Kauf von Kryptowährungen ist möglich, häufig jedoch mit mehr Eigenkapitalbedarf und deutlich mehr Aufwand verbunden. Der Crypto Sparplan bietet flexible Optionen, um für den Vermögensaufbau Sorge zu tragen. Der Vorteil:

  • Trader können ihn individuell einrichten
  • der Sparplan-Betrag ist variabel
  • Profite durch Durchschnittskosteneffekt möglich
  • maximale Diversifikationsoptionen

Krypto Sparplan Vergleich mit anderen Finanzprodukten

Warum sollten Trader sich für einen Krypto Sparplan entscheiden und nicht etwa Wertpapiere und Co. nutzen? Die Vorzüge liegen auf der Hand. Der Sparplan macht es auch mit wenig Eigenkapital möglich, von den Kursentwicklungen und um Bitcoin und Co. zu profitieren. Dabei müssen Krypto Trader sich nicht langfristig festlegen oder riskante Trading-Entscheidungen treffen. Stattdessen streben sie zunächst einen Krypto Sparplan Vergleich an, um den besten Anbieter zu finden. Dann wird die individuelle Sparrate festgelegt und schon kann es losgehen.

Die meisten Sparpläne sind flexibel kündbar und lassen sich auf Wunsch in der Höhe anpassen. So einfach ist es beispielsweise bei Wertpapieren nicht. Auch die CFDs haben gegenüber einem Krypto Sparplan wesentliche Nachteile:

  • Trader müssen den Markt konsequenter beobachten
  • das Risiko ist deutlich größer

Immer mehr Trading-Anfänger befassen sich mit dem Krypto ETF Sparplan, um sich vorsichtig mit dem Krypto-Thema vertraut zu machen. Einige nutzen die Sparpläne jedoch auch als Diversifikation zu ihren bisherigen Trading-Entscheidungen und möchten sich zusätzlich zu Wertpapieren, Differenzkontrakten und Co. breiter am Krypto-Markt aufstellen; die Gewinnchancen mit all ihren Facetten bei den mehr als 100 digitalen Währungen für den Handel nutzen.

 

Was kostet ein Krypto Sparplan?

Wer Wertpapiere kauft, muss den Preis sofort zahlen. Bei CFDs auf Kryptowährungen ist der Handel schon mit kleineren Beträgen möglich. Was kostet jedoch in Krypto Sparplan im Vergleich dazu? Abhängig vom Krypto Broker können die Sparpläne sogar kostenlos genutzt werden. Ansonsten beträgt die Gebühr erfahrungsgemäß zwischen 0,5 und 2,5 %. Sie werden einmalig beim Kauf abgerechnet, sodass bei der weiteren Sparplan-Nutzung keine Zusatzkosten für die Sparplanausführung selbst anfallen.

Weitere Kosten beim Crypto Sparplan können jedoch sogenannte Zusatzkosten sein. Hierbei handelt es sich beispielsweise um:

  • Kosten für die Depotführung
  • Managementgebühren
  • Transaktionskosten

Solche Kostenbelastungen sind jedoch nicht nur bei den Sparplänen, sondern auch bei dem Handel mit Wertpapieren und anderen Finanzprodukten zu beobachten. Es gibt jedoch Anbieter, welche auf eine faire Kosten- und Gebührenpolitik setzen und Trader damit nicht zusätzlich belasten. Wer clever bei der Anbieterwahl vorgeht, kann sich Zusatzkosten sparen.

Die 5 besten Kryptobroker:

98/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
eToro Krypto
eToro Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Gute Auswahl an unterschiedlichen Kryptowährungen
  • Faire Gebühren
  • Einfacher und schneller Handel mit Krypto
96/100
Bewertung
PayPal
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Coinbase Krypto
Coinbase Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Über 100 verschiedene Kryptowährungen
  • Inkludierte Wallet
  • Sicherer und fairer Handel mit Krypto
95/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
justTRADE Krypto
justTRADE Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Bekannte Kryptowährungen können gehandelt werden
  • Geringe Handelskosten
  • Mindestordervolumen beträgt 50 Euro
95/100
Bewertung
Kreditkarte
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
xm.com Krypto
xm.com Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Klassische Kryptowährungen im Angebot
  • Viele verschiedene Einzahlungsoptionen
  • Faire Handelskonditionen
93/100
Bewertung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Capex Krypto
Capex Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Viele Kryptowährungen handelbar
  • Passende Kontenmodelle für individuelle Bedürfnisse
  • Benutzerorientierte Oberfläche

 

Hat ein Krypto Sparplan nur Vor- oder auch Nachteile?

Das Diversifikationsniveau, die geringe Kostenbelastung und die Sparmöglichkeiten mit eigenem Budget – alles Entscheidungskriterien, warum Trader einen Krypto Sparplan wählen. Hat dieses Finanzprodukten nur Vorzüge oder auch Nachteile?

Im Krypto Sparplan Vergleich fällt auf, dass es deutliche Unterschiede bei der Wertentwicklung gibt. Abhängig von der Sparplan-Zusammenstellung kann es durch die volatilen Kursbewegungen am Markt auch zu weniger hohen Gewinnsteigerungen kommen. Außerdem zeigt der Sparplan seine Effizienz vor allem bei längeren Laufzeiten; vor allem durch den Durchschnittskosteneffekt. Für Trader, welche kurzfristig vom Krypto-Markt profitieren wollen, sind die Sparpläne deshalb nicht geeignet.

Wie individuell ist der Krypto Sparplan wirklich gestaltbar?

Dass die Sparrate schon ab 1 Euro (oder manchmal sogar noch weniger) möglich ist, wissen clevere Trader bereits. Doch wie sieht es mit der allgemeinen Flexibilität bei Ausführung oder Anpassung aus?

Die Erfahrungen zeigen, dass ein Krypto ETF Sparplan beispielsweise flexibel monatlich ausgeführt werden kann, am:

  • 5.
  • 15.
  • 30.

Wer möchte, kann von der monatlichen Sparrate auch auf die halbjährliche Sparrate wechseln. Jeder Anbieter entscheidet selbst, die für Flexibilität seinen Tradern einräumt. Wer sich vor allem viel Spielraum bei der Anpassung seines Sparplanes wünscht, sollte bei der Anbieter-Auswahl darauf achten.

Anpassungen bei Krypto Sparplan meist kostenlos möglich

Vom Darlehensgeschäft wissen einige Kunden bereits, dass Anpassungen beim Kredit bzw. die Aussetzung der Ratenzahlung richtig teuer werden kann. Wie sieht es beim Krypto ETF Sparplan aus? Gute Nachrichten, denn die meisten Anbieter setzen auch hier auf Fairness und ermöglichen es den Tradern, die Sparpläne in der Höhe individuell zu variieren oder die Sparrate (einmalig) auszusetzen. Kosten fallen dafür meist nicht an. Auch der Aufwand für die Anpassung ist im Vergleich zu Darlehen deutlich geringer. Trader müssen dafür keinen Support fragen, oder sich die Genehmigung des Anbieters holen. Stattdessen verwalten sie ihren Krypto Sparplan komfortabel online und nehmen die Anpassungen autark vor.

 

Krypto Sparplan einrichten: So geht´s

Wer einen Krypto Sparplan anlegen möchte, benötigt zunächst den optimalen Anbieter. Glücklicherweise wird die Auswahl immer größer, sodass Trader ihre Sparpläne ganz nach individuellen Vorstellungen finden können. Hat sich ein Anbieter als beste Sparplan-Option hervorgetan, kann es losgehen.

Beim Anbieter registrieren

Ähnlich dem Handel von Wertpapieren und Co. müssen sich Trader zunächst beim Anbieter registrieren. Meist wird hier das Konto bzw. Depot sofort online eröffnet, erfolgreiche Verifizierung vorausgesetzt. Wichtige Angaben bei der Eröffnung sind beispielsweise:

  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Trading-Erfahrung

Statt die Identitätsbestätigung aufwendig über den Postweg zu erledigen, geht es heutzutage ganz einfach online. Mit dem Ident-Verfahren per Video-Anruf können sich künftige Sparplan-Nutzer innerhalb von wenigen Minuten verifizieren. Dafür notwendig: das gültige Ausweisdokument und ein Adressnachweis. Dieser kann beispielsweise durch eine aktuelle Verbraucherrechnung erbracht werden. Sobald die Identität verifiziert wurde, wird der Account freigeschaltet und dem Krypto Sparplan steht nichts mehr im Weg.

So wird der Krypto Sparplan eingerichtet

Jeder Anbieter hat seine individuellen Sparplan-Möglichkeiten. Deshalb kann es bei der Einrichtung zu kleinen Abweichungen in der Reihenfolge bzw. den Auswahlmöglichkeiten kommen. Zu den grundsätzlichen Schritten für die Einrichtung gehören jedoch:

  • Auswahl der Werte für den Krypto Sparplan
  • Bestimmung der Sparplanhöhe
  • Festlegung der Häufigkeit

Ein Krypto Sparplan kann für verschiedene digitale Währungen abgeschlossen werden. Je üppiger die Auswahl bei dem Anbieter, desto mehr Zeit es bei der Zusammenstellung gefragt. Stehen beispielsweise Bitcoin, Litecoin, Bitcoin Cash oder neue Kryptowährungen zur Verfügung, sollten Trader sich die Kursentwicklungen genau anschauen. Wo gibt es die besten Chancen, welche digitale Währung sehen Experten vorn.

Hilfe bei der Auswahl bieten beispielsweise aktuelle Krypto-Nachrichten oder der Blick auf die bisherigen Sparplan-Entwicklungen. Hier zeigt sich schnell, wo es besonders viel Potenzial gibt und welche Underdog-Sparplan-Lösung vielleicht schon bald zum Shootingstar wird.

Zahlungsoption für Krypto Sparplan festlegen

Sind die Werte für den Sparplan zusammengestellt und die Häufigkeit gewählt, werden die Zahlungsmodalitäten festgelegt. Welche Zahlungsquelle wird benutzt, um die Sparplanrate einzuziehen? Auch hier gibt es bei den Anbietern deutliche Unterschiede. Zu den wesentlichen Zahlungsoptionen gehören:

  • Einzugsermächtigung vom Referenzkonto
  • Visa oder MasterCard
  • elektronische Geldbörsen

Wer seinen Account bereits mit Guthaben gefühlt hat, kann häufig festlegen, dass die Sparplanrate hiervon abgezogen wird. Wie die Zahlungsmodalitäten genau lauten, sollten künftige Sparplan-Nutzer in den Einzelheiten ihres Anbieters einsehen. Hier zeigt sich auch, ob es für die Nutzung einiger Zahlungsmöglichkeiten womöglich Zusatzkosten geben könnte.

Unsere Anbieterempfehlungen für Krypto:

eToro
98/100
eToro Erfahrungen
Zum Anbieter
Coinbase
96/100
Coinbase Erfahrungen
Zum Anbieter
justTRADE
95/100
justTRADE Erfahrungen
Zum Anbieter

 

Welche Werte für den Krypto Sparplan sind die Besten? Experten verraten es

Im Oktober 2021 war es endlich so weit: An der New York Stock Exchange wurde der erste Bitcoin ETF offiziell für den Handel freigegeben. Bis dahin war es ein jähes Ringen, denn die Behörden wollten die in ihren Augen hochspekulativen und volatilen Finanzprodukte nicht für den Markt zulassen. Mittlerweile hat sich einiges getan und es gibt bei vielen Anbietern deutlich über 40 ETFs für die Zusammenstellung im Krypto Sparplan.

Unterschieden wird vor allem zwischen:

  • Kryptowährungen (Indizes), die über ETFs investierbar sind
  • ETFs auf digitale Währungen

Wer sich für einen dieser Sparpläne entscheiden möchte, findet für die Auswahl verschiedene Ansätze, u. a.:

  • Fondsgröße
  • Ertragsverwendung
  • Fondsdomizil
  • Replikationsmethode
  • TER

Auffällig: Viele ETFs für einen Krypto Sparplan sind gar nicht in Deutschland beheimatet. Stattdessen ist ihr Domizil Liechtenstein, Jersey, die Schweiz. Nur wenige der bisherigen Angebote kommen tatsächlich mit Fonds aus Deutschland.

Gibt es einen Geheimtipp für den Krypto Sparplan?

Bei den Sparplänen müssen Trader immer mit der Volatilität des Marktes kalkulieren. Deshalb können sich die Empfehlungen innerhalb kürzester Zeit ändern. Ein ETF, der sich im Krypto Sparplan vieler Trader gut gehalten hat: 21Shares Ethereum ETP. Er konnte bereits einen Zuwachs im zweistelligen Bereich verbuchen. Allerdings mussten Trader in den letzten Monaten auch einige Rückschläge hinnehmen. Der Blick auf eine Krypto Prognose kann ebenfalls sehr sinnvoll sein, sofern man in einen Krypto Sparplan investieren möchte.

Die Empfehlung für einen ETF für den Krypto Sparplan ist aufgrund der Erfahrungswerte so schwierig. Da es die ETFs erst seit 2021 offiziell gibt, fehlen die verlässlichen historischen Kursdaten, um eine Fundamentalanalyse anzustreben. Hier haben andere Finanzprodukte wie Wertpapiere und Co. klar die Nase bei der Analysezuverlässigkeit vorn.

Auch der CoinShares Physical Ethereum ETF kann mit einer bisher guten Entwicklung überzeugen. Interessant könnten im Krypto Sparplan auf folgende ETFs werden:

  • VanEck Bitcoin ETN
  • WisdomTree Bitcoin
  • CoinShares Physical Bitcoin
  • 21Shares Polkadot ETP

Da die ETFs noch am Anfang ihrer Finanzprodukte-Karriere stehen und es immer wieder neue digitale Währungen gibt, wird es künftig auch bei der Auswahl für die Sparpläne noch mehr Potenzial geben.

 

So viel könnte ein Krypto Sparplan tatsächlich einbringen

Da die Volatilität am Krypto-Markt enorm ist, lässt sich eine exakte Prognose für die Gewinne kaum treffen. Dennoch zeigt das folgende Beispiel eindrucksvoll, welches Potenzial theoretisch in einem Krypto Sparplan stecken könnte. Die Voraussetzungen:

  • monatliche Sparrate: 150 Euro
  • Gebühr pro Sparrate: 1,50 %
  • Fondskosten/Jahr: 0,12 %
  • Anlagedauer: 30 Jahre

Bei einer Marktrendite von 4,50 % würde das ein Endvermögen von über 110.000 Euro ausmachen. Die Höhe der Einzahlungen liegt nach 30 Jahren bei 54.000 Euro, der Wertzuwachs wer mit fast 60.000 Euro enorm. Die Kosten im Vergleich dazu mit 810 Euro äußerst gering.

Was passiert, wenn ich für den Krypto Sparplan nur monatlich 50 Euro investieren möchte bzw. kann? Bleiben alle anderen Parameter unberührt, ergibt sich nach 30 Jahren ein Endvermögen von über 36.700 Euro. Die Höhe der Einzahlungen liegt bei 18.000 Euro, der Wertzuwachs würde mit fast 20.000 Euro auf der Habenseite stehen. Die Kosten für den Sparplan liegen bei 270 Euro. Anhand dieser Werte zeigt sich eindrucksvoll, dass die Sparpläne viel Potenzial auch mit wenig Budget haben.

Solche Renditen werden bei Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten kaum erzielt. Dennoch könnte die Volatilität am Krypto-Markt das ausgezahlte Endvermögen deutlich schmälern. Wer auf Sicherheit setzt, sollte zunächst mit einer geringen Sparrate beginnen und sich auf die bereits bewerten ETFs setzen.

 

Was ist mit meinem Krypto Sparplan und den Steuern?

Bislang sind Bitcoin und Co. vielen Ländern noch in der steuerlich rechtlichen Grauzone angesiedelt. Auch in Deutschland ist dies der Fall, wenngleich es immer mehr Struktur und rechtliche Verbindlichkeit gibt. Wer beispielsweise direkt Bitcoin oder andere digitale Währungen kauft und sie mindestens ein Jahr hält, muss beim Verkauf auf die Gewinne keine Steuern zahlen. Werden die Coins und Token jedoch vorher veräußert, müssen die Gewinne klassisch besteuert werden.

Wer in einen Krypto Sparplan investiert, muss ebenso Steuern zahlen. Dazu gehören Gewinne aus:

  • Dividenden
  • Kursgewinne

Zugrunde liegen 25 % Abgeltungssteuer zuzüglich 5,5 % Solidaritätszuschlag. Wer kirchensteuerpflichtig ist, muss ebenfalls noch einmal zwischen 8 % und 9 % zahlen. Werden mit dem Krypto Sparplan keine Gewinne generiert (in der Praxis ist dies äußerst unwahrscheinlich), so müssen natürlich auch keine Steuern abgeführt werden. Dennoch ist der Nachweis über die fehlenden Gewinne in der Jahressteuererklärung Pflicht. Am besten die Unterlagen des ETF-Anbieters aufheben und diese (falls notwendig und gefordert) nachreichen.

Spar-Trick nutzen – Vorsorgeaufwand für Krypto Sparplan geltend machen

Es gibt einen ganz legalen Trick, um sich einige Steueraufwendungen zu sparen. Wird der Sparplan beispielsweise mit der Basisrente (vom Staat gefördert) kombiniert, könnte das jährlich auch für alleinstehende einen Vorteil von über 25.000 Euro bringen. Dieser könnte in den Sparplan fließen und der Anteil als Vorsorgeaufwand in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Völlig legal.

Um das Sparpotenzial bestmöglich auszunutzen, am besten die individuelle Vermögenssituation analysieren und die Sparplan-Strategie entwickeln. Bei Fragen dazu ist das Finanzamt verpflichtet, Auskunft zu geben und weitere Vorteile in Sachen Steuerersparnis beim Krypto Sparplan völlig kostenfrei zu benennen.

eToro
98/100
eToro Erfahrungen
Zum Anbieter
Coinbase
96/100
Coinbase Erfahrungen
Zum Anbieter
justTRADE
95/100
justTRADE Erfahrungen
Zum Anbieter
Die Krypto-Börse des Monats!
Die Krypto-Börse des Monats!
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter