Erfahrungsberichte & Tests / Wett-Tipps / Europameisterschaft der Frauen 2022: Deutschland vs. Dänemark Prognose, Quoten und der Blick.de Wett-Tipp

Europameisterschaft der Frauen 2022: Deutschland vs. Dänemark Prognose, Quoten und der Blick.de Wett-Tipp

Europameisterschaft Wett-Tipps · 08.07.2022 - 9:00 pm · Brentford Community Stadium (London)

Passend zur Sommerpause der europäischen Topligen, startet die Damen EM 2022. Gleich am dritten Tag nach dem Eröffnungsspiel, startet das deutsche Team ins Rennen um die EM-Krone. Für Wettfreunde bedeutet dies, dass zahlreiche Sportwetten zur Verfügung stehen und die Partien live im Free-TV angesehen werden können. Auch wir wollen uns intensiv mit diesem Turnier auseinandersetzen, um euch zahlreiche Wett-Tipps präsentieren zu können.

Für Deutschland wird diese Europameisterschaft eine Richtung vorgeben. Bei nahezu jedem Buchmacher gehören die deutschen Damen zu den Mitfavoriten auf den Titel. Dass es sich bei dem Team um eine Turniermannschaft handelt, hat man bereits bei einigen Europameisterschaften unter Beweis gestellt. Dennoch ist auch die Konkurrenz so stark wie nie zuvor.

Schauen wir uns nun die Partie zwischen Deutschland und Dänemark etwas genauer an, um einen Favoriten und Wett-Tipp ausfindig machen zu können. Beide Teams kämpfen in der Gruppe B um das Weiterkommen in die Finalrunde der EM 2022. Neben Deutschland und Dänemark ist auch der Topfavorit Spanien mit von der Partie. Ergänzt wird die Gruppe durch Finnland. Dadurch, dass Spanien als Favorit auf den Gesamtsieg in die EM startet, wird es für die deutschen Damen eine spannende Gruppenphase.

Heimsieg 1
Beste Quote
64.1%
1.56
Unentschieden X
Beste Quote
24.4%
4.10
Auswärtssieg 2
Beste Quote
20.4%
4.90

Gelingt den deutschen Damen der perfekte Start ins Turnier?

Sicherlich wird der ein oder andere Sportfan mit Spannung auf den Start der Gruppenphase warten. Kaum eine Europameisterschaft hatte gleich so viele Favoriten zu bieten. Das sich gleich zwei dieser Teams in Gruppe B befinden, ist für die Zuschauer ein wahrer Segen.

Gleich zu Beginn trifft man in Gruppe B auf Dänemark, welches bei den deutschen Damen in der Vergangenheit schon einige Male für Frust sorgte. Die WM-Qualifikation zeigt eindrucksvoll, dass beide Teams derzeit ihr bestes Potenzial abrufen. Beide Mannschaften befinden sich in ihrer Gruppe auf dem ersten Rang und können schon fast mit der WM-Endrunde planen. Dänemark gelang es eine Siegesbilanz von acht Siegen aufzubauen, während die deutschen Damen sich einmal in ihrer Gruppe geschlagen geben mussten, dennoch aber auch sieben Siege einfahren konnten.

Deutschland vs. Dänemark
Beide Teams sind quasi bei der WM schon gelistet:
Die beiden Kontrahenten in Gruppe B grüßen vom Tabellenplatz 1 ihrer WM-Qualifikationsgruppen. Dänemark konnte in der Qualifikation bisher alle acht Partien für sich entscheiden. Die deutschen Damen gewannen sieben ihrer acht Matches und mussten sich ein einziges Mal geschlagen geben.
Reicht es für die ganz starken Gegner?
Beide Nationalmannschaften bewiesen, dass die großen Namen für Probleme sorgen können. Deutschland musste sich beispielsweise gegen England und Kanada im Arnold Clark Cup geschlagen geben. Dänemark hingegen verlor beim Algarve Cup gegen Italien und Schweden.
Deutschland ist Favorit der Wettanbieter:
Mit einem Blick auf die Quoten zeigt sich schnell, dass die deutsche Nationalmannschaft als Favorit in die Partie geht. Dennoch zeigt die Quote auf ein Unentschieden und den Sieg Dänemarks, dass in diesem Match alles möglich ist und die beiden Teams derzeit auf einer Ebene stehen.

Sportwetten auf die deutsche Frauennationalmannschaft

Für das deutsche Team lief es zuletzt nicht immer sonderlich rund. Trotz der starken WM-Qualifikationsrunde, gab es Anzeichen dafür, dass man gegen die ganz großen Namen des Öfteren strauchelt. So musste das deutsche Team beim Arnold Clark Cup zwei Niederlagen gegen England und Kanada einstecken. Auch im letzten Spiel der WM-Qualifikation musste man sich gegen Serbien geschlagen geben.

Die Vorbereitung zur EM 2022 verlief im deutschen Lager eher ruhig. Ausschließlich ein Freundschaftsspiel wurde bestritten, welches man eindrucksvoll mit 7:0 gegen die Schweiz gewinnen konnte.

Sportwetten auf die dänische Frauennationalmannschaft

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht den Anschein macht – die Dänen gehören zu den Teams, welche für eine Überraschung bei der EM 2022 sorgen könnten. Mit einer Siegesserie aus acht Spielen führt man derzeit seine Gruppe der WM-Qualifikation an. Das aber auch hier und da mal eine Niederlage vorkommt, zeigte sich beim Algarve Cup. Sowohl gegen Italien als auch gegen Schweden konnte man zwei Niederlagen in Folge nicht verhindern.

Die Vorbereitung zur EM 2022 verlief für Dänemark eindrucksvoll. So gelang es dem Team in drei Freundschaftsspielen zwei Siege herauszuspielen. Unter anderem lautete einer der Gegner Brasilien, sodass man das dänische Team keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Heimsieg 1
Beste Quote
64.1%
1.56
Unentschieden X
Beste Quote
24.4%
4.10
Auswärtssieg 2
Beste Quote
20.4%
4.90

Head-to-Head Vergleich: Deutschland vs. Dänemark

Durch einen Head-to-Head Vergleich können wir wertvolle Informationen über die letzten Partien der beiden Teams mit einbeziehen. Bei dieser Begegnung ist dies jedoch leider nicht ganz so einfach, da das letzte Match der beiden Mannschaften schon einige Jahre zurückliegt. Bei der EM 2017 konnte Dänemark einen 2:1 gegen die deutsche Nationalmannschaft einfahren.

Viele weitere aufeinandertreffen zeigen uns, dass sich beide Teams immer auf einer Augenhöhe bewegten und es oftmals nur zu einem knappen Erfolg kam.

Durch einen Blick auf die Erfolge der Nationalmannschaften lässt sich schnell verstehen, warum die deutschen Damen als Favorit in diese Partie gehen. Immer wieder gelang es dem deutschen Team bei einer EM zu glänzen und die Gegner zu bezwingen. Auch aufgrund der Erfahrung und des Willens, sollte das deutsche Team sein Auftaktspiel gegen die Dänen gewinnen können.

Beste Deutschland Damen vs. Dänemark Damen Sportwetten: Blick.de Wett-Tipp

Ohne jeden Zweifel, kann Dänemark eine harte Nuss für die deutschen Damen werden und für eine Überraschung sorgen. Zuletzt stellte das dänische Nationalteam eindrucksvoll unter Beweis, zu was es fähig ist. Doch auch das deutsche Team ist natürlich kein Kinderspiel und gehört zu den Mitfavoriten auf den Gesamtsieg.

Die Wettquoten der Buchmacher zeigen uns, dass die deutsche Elf bei den Wettanbietern als Favorit auf den Sieg gehandelt wird. Mit einer Quote von 1.56 auf den deutschen Sieg, haben auch wir schnell unseren passenden Wett-Tipp gefunden, den ihr bei dem Wettanbieter Bet-at-Home ebenfalls platzieren könnt.

Tipp:
Sieg Deutschland
Beste Quote
1.56
max. Bonus
40€
Jetzt Wetten
Nach oben
Schließen
bet-at-home
Tipp: Sieg Deutschland
Jetzt Wetten
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter