Erfahrungsberichte & Tests / Wett-Tipps / SC Freiburg vs. Borussia Dortmund – 1. Bundesliga Prognose, Quoten und der Blick.de Wett-Tipp

SC Freiburg vs. Borussia Dortmund – 1. Bundesliga Prognose, Quoten und der Blick.de Wett-Tipp

1. Bundesliga Wett-Tipps · 12.08.2022 - 8:30 pm · Europa-Park Stadion (Freiburg)

Am zweiten Spieltag der 1. Bundesliga treffen zwei Teams aufeinander, welche am ersten Spieltag bereits ihre Qualität unter Beweis gestellt haben. Des Weiteren kommt es für den SC Freiburg zum Wiedersehen mit Schlotterbeck, der nach der Saison 2021/2022 zum BVB wechselte. Generell bietet diese Partie sehr viel Spaß und Spannung, da immer wieder unvorhergesehen Ergebnisse auftreten.

Bereits am Freitag den 12.08.2022 findet die erste Partie des zweiten Spieltages zwischen Freiburg und Dortmund statt. Um 20:30 Uhr wird die Partie im Freiburger Europa-Park Stadion angepfiffen.

Die Ausgangslage ist für viele Fans eindeutig. Der BVB muss in dieser Partie unter Beweis stellen, dass er sich an den richtigen Stellen verstärkt hat und in dieser Saison den Bayern die Stirn bieten will. Freiburg hingegen erwartet eine schwierige Saison, da man in drei Wettbewerben antritt und diese Belastung noch nicht wirklich kennengelernt hat. Nach der starken letzten Saison sind die Erwartungen natürlich hoch. Und bereits am ersten Spieltag konnten diese erfüllt werden, indem man ein 4:0 Erfolg gegen Augsburg feiern durfte.

Ob es gegen den BVB aus Dortmund ebenfalls so glatt läuft, wollen wir nun unter die Lupe nehmen. In unserer Analyse schauen wir uns die Vorbereitung und natürlich auch Transfers etwas genauer an, um schlussendlich einen Wett-Tipp bieten zu können.

Heimsieg 1
Beste Quote
32.3%
3.10
Unentschieden X
Beste Quote
27%
3.70
Auswärtssieg 2
Beste Quote
45.5%
2.20

Eine packende Partie wartet auf Fußballfans

Ohne jeden Zweifel gehört der BVB zu den Mitfavoriten auf die Meisterschaft. Neben dem FC Bayern München, RB Leipzig und einigen weiteren Mitstreitern, wird dem BVB die höchste Chance angerechnet, den Münchenern endlich den Titel streitig machen zu können. Für den SC Freiburg war die Qualifikation für die UEFA Europa League in der letzten Saison ein großes Highlight. Mit dem internationalen Wettbewerb spielt der Verein in diesem Jahr eine Dreifachbelastung, welches dem ein oder anderen Team bereits das Genick gebrochen hat. So früh in der Saison sollte die Belastung jedoch noch keine Rolle spielen, sodass uns eine packende Partie zwischen Freiburg und dem BVB bevorsteht.

SC Freiburg vs. Borussia Dortmund
Key-Players
Einen einzelnen Spieler bei diesen beiden Mannschaften herauszupicken ist nicht gerade einfach. Beim SC Freiburg entscheiden wir uns dennoch für Vincenzo Grifo, der in der ersten Partie einen Treffer erzielen konnte und bereits in der vergangenen Saison eine starke Leistung zeigte. Für Borussia Dortmund haben wir uns für die Abwehr entschieden. Diese muss in dieser Saison liefern, damit nicht erneut negative Schlagzeilen aufkommen. Mit Hummels und Schlotterbeck sind unsere zwei Key-Player der Borussen deshalb schnell gefunden.
Head-to-Head
Freiburg gegen Dortmund ist ein Spiel, bei dem beide Mannschaften immer wieder für Überraschungen gut sind. Die Freiburger Heimstärke gegen den BVB zeigte sich in den letzten drei Partien vor heimischem Publikum. Die Borussia konnte dabei keinen Sieg einfahren, dafür aber in Dortmund mit einem 5:1 drei wichtige Punkte im Endspurt der letzten Saison einfahren.
Die Quoten der Buchmacher im Detail
Auch die Wettanbieter sehen eine enge Partie am Freitagabend. Auf den Sieg der Freiburger erhält man derzeit eine Quote von 3.10, während das Unentschieden mit 3.70 quotiert wird. Der BVB geht als leichter Favorit ins Rennen und erhält eine Quote von 2.20 auf den Sieg.

Sportwetten auf den FC Freiburg

Bereits am ersten Spieltag haben die Freiburger unter Beweis gestellt, dass sie auch in diesem Jahr um die europäischen Plätze mitspielen möchten. Ein grandioses Offensivfeuerwerk brachte einen 4:0 Sieg gegen den FC Augsburg ein. Im DFB-Pokal tat sich das Team um den Trainer „Streich“ jedoch lange schwer und konnte erst in der Verlängerung einen 2:1 Sieg gegen den Zweitligisten aus Kaiserslautern einfahren.

Vor heimischer Kulisse ist das Team ohnehin noch einmal ein stückweit stärker einzuschätzen. So konnte man aus den letzten drei Matches gegen Borussia Dortmund zwei Siege und ein Unentschieden einfahren. Letztmalig verlor man 2019 im eigenen Stadion gegen den BVB.

Sportwetten auf Borussia Dortmund

In der Transferphase macht Dortmund einiges richtig. Mit Sebastian Haller wurde ein Stürmer verpflichtet, welcher den Weggang von Erling Haaland auffangen sollte. Leider kam es bei Haller zu einer unschönen Diagnose, sodass der Franzose erst einmal ausfallen wird. Auch der Ex-Bayernspieler Niklas Süle konnte am ersten Spieltag nicht auflaufen, da ihn eine Verletzung quält. Karim Adeyemi zeigte eine starke erste Partie, musste dann jedoch ausgewechselt werden. Ob es bis Freitag reichen wird, lässt sich derzeit noch nicht einschätzen.

Trotz der Ausfälle zeigte sich das Team um Trainer „Terzic“ am ersten Spieltag sehr bissig. Gegen die starke Elf und den Mitfavoriten aus Leverkusen reichte es am Ende zu einem 1:0 Sieg, welcher einen perfekten Saisonstart in die neue Bundesligasaison einleitete. Die Ansprüche beim BVB sind seit der letzten Saison nicht gesunken. So möchte man auch in dieser Spielzeit den Bayern die Stirn bieten und endlich wieder den Titel in den Pott bringen. Gegen Freiburg muss deshalb ein Sieg her, damit nicht erneut die Diskussion um die Mentalität des Teams aufkommt.

Heimsieg 1
Beste Quote
32.3%
3.10
Unentschieden X
Beste Quote
27%
3.70
Auswärtssieg 2
Beste Quote
45.5%
2.20

Die Vorbereitung beider Teams im Detail

Beide Mannschaften bereiteten sich extrem auf die neue Bundesligasaison vor. In fünf Freundschaftsspielen gelang es dem FC Freiburg, drei Siege und zwei Unentschieden einzufahren. Zu den Gegner zählte unter anderem Rayo Vallecano, Rennes und Strassbourg. Vor allem die Offensive zeigte sich in den Testspielen sehr stark und konnte einige Treffer erzielen.

Auch der BVB unterzog sich fünf Freundschaftsspielen vor dem Start des DFB-Pokals. Zwei Niederlagen und drei Siege zeigen auf, dass hier sehr viel getestet wurde. Nicht immer stand dabei die erste Elf auf dem Feld.

Im DFB-Pokal konnten beide Teams einen Sieg einfahren. Während Freiburg in der Verlängerung nur knapp einem Debakel gegen den Zweitligisten aus Kaiserslautern entkam, konnte die Borussia aus Dortmund einen ungefährdeten 3:0 Sieg gegen 1860 München einfahren.

Head-to-Head Vergleich: Freiburg vs. Dortmund

Vor einer Partie kann man sich wirklich nie sicher sein, welcher Trainer die bessere Strategie besitzt und sein Team somit zum Erfolg führt. Das letzte Aufeinandertreffen konnte der BVB mit 5:1 in der Rückrunde der Saison 2021/2022 für sich entscheiden. In der Hinrunde war es jedoch genau umgekehrt und der SC Freiburg konnte vor heimischem Publikum einen 2:1 Sieg einfahren.

Generell ist die Bilanz der beiden Teams sehr ausgeglichen. Wie bereits erwähnt, hat der SC Freiburg die letzten drei Matches gegen den BVB vor heimischem Publikum nicht verloren, sodass es auch dieses Mal für die Borussen wieder schwierig werden könnte.

Beste SC Freiburg vs. Borussia Dortmund Sportwetten: Blick.de Wett-Tipp

Alle Augen sind am Freitag auf Freiburg und den BVB gerichtet. Den Start des zweiten Spieltages eröffnen die beiden Mannschaften, welche am ersten Spieltag einen Sieg einfahren konnten. An den Aufstellungen wird sich wahrscheinlich nicht viel ändern. Der Transfer von Anthony Modeste wird sicherlich keinen BVB-Stürmer aus der Startelf spülen, da sich Modeste erst einmal an die Abläufe bei den Borussen gewöhnen muss. Maximal eine Einwechslung halten wir deshalb für wahrscheinlich.

Mit dem starken Saisonauftakt der Freiburger konnte man so nicht rechnen. Es bleibt nun abzuwarten, ob die Leistung konstant so hochgehalten werden kann. Mit dem BVB wartet der erste Brocken bereits am zweiten Spieltag. Für die Borussia aus Dortmund ist ein Sieg schon nahezu Pflicht, um an den Bayern dranbleiben zu können.

Auch wir haben den ersten Spieltag verfolgt und konnten einen bissigen BVB erkennen, der in dieser Saison endlich wieder die Schale gewinnen möchte. Aus diesem Grund sehen wir die Borussia aus Dortmund ein kleines Stück vor dem SC Freiburg und wetten auf einen Auswärtssieg zu der Quote von 2.20 beim Buchmacher Bwin.

Tipp:
Sieg Borussia Dortmund
Beste Quote
2.20
max. Bonus
Jetzt Wetten
Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
Bwin
Tipp: Sieg Borussia Dortmund
Jetzt Wetten
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter