XTB Erfahrungen und Test 2022

XTB Erfahrungen und Test: Einer der beliebtesten Anbieter im ausführlichen Testbericht

Aktien
CFD
Forex
96/100
Bewertung
Zu XTB Aktien
Highlights
  • Über 2.900 Aktien
  • 16 Börsenplätze stehen zur Verfügung
  • Faire und transparente Kosten
94/100
Bewertung
Zu XTB CFD
Highlights
  • Breites Angebot an CFDs
  • Gebühren sind vom gewählten Kontomodell abhängig
  • Hebel sind einsetzbar
93/100
Bewertung
Zu XTB Forex
Highlights
  • Viele Währungen im Handelsangebot
  • Faire Gebühren
  • Bekannte Handelsplattformen

Der Broker XTB wurde im Jahr 2002 in Polen gegründet und gehört heute zu den beliebtesten Anbietern am Markt. Aufgrund der steigenden Nachfrage konnte sich der Broker in mehreren europäischen Ländern niederlassen – heute ist XTB in 12 Ländern, unter anderem auch in Deutschland, vertreten. Seit dem Jahr 2016 ist XTB auch börsennotiert.

Aber kann eine positive XTB Bewertung abgegeben werden? Der nachfolgende XTB Test soll zeigen, ob der Broker empfehlenswert ist oder ob es noch einen Verbesserungsbedarf gibt.

XTB Pros und Contras
XTB Pros und Contras
  • Seriöser Online Broker
  • Deutschsprachiger Support
  • Mehrere Kontomodelle und Handelsplattformen
  • Geringe und faire Gebühren
  • Demokonto steht nur für 30 Tage zur Verfügung

 

Der XTB Test: Nachfolgende Bereiche haben Auswirkungen auf die XTB Bewertung

Der XTB Test befasst sich mit den unterschiedlichsten Bereichen und versucht Antworten auf entscheidende Fragen zu finden. So etwa, ob XTB seriös ist. Aber es geht auch um die zur Verfügung stehenden Handelsplattformen bzw. Kontomodelle, um den Kundenservice oder auch um die Höhe der XTB Gebühren. Denn sorgen die XTB Gebühren für hohe XTB Kosten, dann hat das durchaus negative Auswirkungen auf die XTB Bewertung.

Anzumerken ist, dass auch XTB Erfahrungsberichte in die XTB Bewertung miteinfließen. Das heißt, nicht nur die selbstgemachten XTB Erfahrungen werden hier herangezogen.

Unternehmen
UnternehmenXTB Limited
FirmensitzLevel 9, One Canada Square, Canary Wharf, E14 5AA, London, United Kingdom
Gründungsjahr2002
CEOOmar Arnaout
Websitewww.xtb.com
Verfügbare SprachenDeutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Portuguese, Romanian, Arabic
KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
E-Mailuksales@xtb.com
Telefon+44 2036953085
Lizenz169/12
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
PayPal
Kreditkarte
Skrill
Überweisung
Visa
Mastercard
Mehr anzeigen

Der Internetauftritt: Viele Informationen

Macht man die ersten XTB Erfahrungen auf der Homepage, so wird man bemerken, dass man von Informationen zugeschüttet wird. Aber XTB hat versucht, die Informationen ordentlich und sauber aufzubereiten, sodass man sich nicht überfordert fühlt. Das ist auch gelungen. Denn auch die XTB Erfahrungsberichte im Internet handeln davon, dass es zwar eine Menge an Informationen gibt, man sich aber nicht „erschlagen“ fühlt.

Keine Herausforderung für Anfänger: Die Registrierung

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten. Aufgrund der Tatsache, dass der gesamte Prozess selbsterklärend ist, wird man hier ebenfalls nur positive XTB Erfahrungen sammeln. Auch Anfänger, die bislang noch nie etwas mit Brokern zu tun hatten, werden keine Schwierigkeiten haben, sich bei XTB zu registrieren.

Nach der Registrierung ist es wichtig, um alle Leistungen des Brokers in Anspruch nehmen zu können, sich zu verifizieren. Was man für den Verifizierungsprozess benötigt? Einen Lichtbildausweis sowie einen Nachweis der Wohnadresse. Man muss die entsprechenden Dokumente hochladen und übermitteln.

Zu beachten ist, dass von XTB zwei Kontomodelle angeboten werden. Der XTB Test hat gezeigt, dass es ein Standardkonto und ein Pro-Konto gibt. Die XTB Erfahrungsberichte handeln davon, dass das Standardkonto in erster Linie Anfängern empfohlen werden kann, während das Pro-Konto erfahrene Trader ansprechen soll. Die größten Unterschiede finden sich bei den XTB Gebühren – so ist der Spread beim Standardkonto höher, dabei fällt keine Kommission an. Entscheidet man sich für das Pro-Konto, so gibt es eine Provision von 3,50 Euro/1 Lot, der Spread beginnt jedoch bei 0,0 Pips.

MetaTrader 4 und xStation 5 im XTB Test

Für die XTB Bewertung von Bedeutung mag natürlich auch die angebotene Handelsplattform sein. XTB bietet zwei Handelsplattformen an – und folgt man den XTB Erfahrungsberichten, dann sind beide Handelsplattformen überzeugend.

Zur Verfügung stehen MetaTrader 4 – MT4 – und xStation 5. Während es sich bei MT4 um eine der bekanntesten Plattformen am Markt handelt, die vor allem auch Anfängern empfohlen werden kann, handelt es sich bei xStation 5 um ein selbstentworfenes Programm. Aber kann xStation 5 überzeugen? Ja. Der XTB Test hat gezeigt, dass sich xStation nicht hinter MT4 verstecken muss. Beide Handelsplattformen überzeugen mit vielen Funktionen und Leistungen.

Des Weiteren kann man auch die ersten XTB Erfahrungen unterwegs machen. Denn von XTB gibt es auch eine App für das mobile Endgerät – also für das Tablet und/oder Smartphone. Wer also auch unterwegs traden will, der sollte sich die App aus dem Apple App Store für iOS bzw. aus dem Google Play Store für Android holen. Die App steht kostenlos zur Verfügung.

Für die XTB Bewertung positiv: Zwei empfehlenswerte Handelsplattformen und die Tatsache, dass es eine App gibt – hier überzeugt der Broker zu 100 Prozent.

Die Ein- und Auszahlungen: Bis zu einer gewissen Auszahlungssumme fällt eine XTB Gebühr an

Der XTB Test befasst sich natürlich auch mit den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Auf den ersten Blick mag XTB überzeugen. Denn es gibt verschiedene Einzahlungsmethoden, sodass man am Ende keinen Kompromiss eingehen muss. Das Konto kann man per Banküberweisung, Kreditkarte oder auch mit PayPal kapitalisieren. Je nach Einzahlungsmethode steht das Geld dann sofort oder nach zwei bis drei Werktagen am Konto von XTB zur Verfügung.

Wer eine Auszahlung beantragt, der sollte darauf achten, dass der Betrag über 200 Euro liegt. Wird eine Auszahlung von weniger als 200 Euro beantragt, dann fällt eine XTB Gebühr von 10 Euro an.

Aufgrund der Tatsache, dass hier viele Ein- und Auszahlungsmethoden akzeptiert werden, die in der Regel kostenlos sind, ist das ein Punkt für die positive XTB Bewertung.

Die XTB Gebühren im XTB Test: Die XTB Kosten bleiben gering

Die XTB Gebühren sind transparent und niedrig. Man muss sich also nicht vor hohen XTB Kosten fürchten, die die Gewinne schmelzen lassen.

Je nach Kontomodell gibt es einen Spread sowie eine Kommission zu bezahlen; reale Aktien und ETFs beginnen bei 0,0 Euro Kommission, während Aktien CFDs bei 0,08 Prozent Kommission starten. XTB verlangt auch Finanzierungskosten über die Nacht (Swaps).

Zu beachten ist, dass es eine Inaktivitätsgebühr gibt, die nach 365 Tagen Inaktivität abgezogen wird – die Höhe dieser XTB Gebühr liegt bei 10 Euro.

Letztlich ist das Gebührenmodell fair und nachvollziehbar. Ein weiterer Pluspunkt für die XTB Bewertung.

Unter der Woche 24 Stunden verfügbar: Bei Fragen kann jederzeit der Kundenservice kontaktiert werden

Treten während der ersten XTB Erfahrungen ein paar Fragen auf, dann ist es wichtig, dass man weiß, wie man mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen kann. Vorweg ist zu erwähnen, dass die XTB Erfahrungsberichte vorwiegend positiv sind – am Kundenservice gibt es scheinbar nichts zu kritisieren. Wird das durch den XTB bestätigt?

Die Kontaktaufnahme ist unter der Woche, 24 Stunden lang, möglich. So kann man entweder per Telefon, per E-Mail oder auch über den Live Chat seine Fragen stellen. E-Mails werden in der Regel noch am selben Tag beantwortet.

Aufgrund der Tatsache, dass der Broker auch in Deutschland eine Niederlassung hat, steht auch ein deutschsprachiger Support zur Verfügung.

Der Kundendienst hat den XTB Test bestanden. Ein weiterer eindeutiger Pluspunkt für die XTB Bewertung.

Wieso es keinen Zweifel daran gibt, dass XTB seriös ist

XTB bietet seine Dienste seit dem Jahr 2002 an und ist seit 2016 an der Börse notiert. Aufgrund der Tatsache, dass XTB viele Zweigniederlassungen betreibt, ist der Broker auch international mehrfach reguliert. So etwa von Seiten der Financial Conduct Authority (kurz: FCA), der britischen Finanzaufsichtsbehörde, der Komisja Nadzoru Finansowego (kurz: KNF), der Finanzaufsichtsbehörde Polens, sowie auch der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz: BaFin), der deutschen Finanzaufsichtsbehörde.

Schon alleine das sind allesamt Beweise dafür, dass XTB seriös ist. Und die Tatsache, dass XTB seriös ist, hat natürlich positive Auswirkungen auf die XTB Bewertung. Denn so kann dem Broker das ganze Vertrauen geschenkt werden – hätte der XTB Test ergeben, XTB sei nicht seriös oder gäbe es viele XTB Erfahrungsberichte, die darauf schließen lassen, dass betrügerische Machenschaften vermutet werden müssen, wäre keine positive XTB Bewertung mehr möglich gewesen.

Das kostenlose XTB Demokonto

Wer erste gefahrlose XTB Erfahrungen machen will, der kann das XTB Demokonto nutzen. Im Zuge der Registrierung kann man das XTB Demokonto auswählen und sodann für 30 Tage nutzen. Nach 30 Tagen wird das XTB Demokonto jedoch aktiviert, sodass nur noch das Livekonto zur Verfügung steht. Für die ersten XTB Erfahrungen mit dem XTB Demokonto stehen virtuelle 10.000 Euro bereit.

Auch wenn das XTB Demokonto nach 30 Tagen deaktiviert wird, so mag das durchaus ein positiver Punkt für die XTB Bewertung sein. Letztlich gibt es viele Broker, die gar kein Demokonto anbieten. Man sollte das XTB also nicht als selbstverständlich ansehen.

XTB Aktien

XTB Stocks

Wer lieber direkt in Aktien investiert, der ist hier ebenfalls richtig. Denn XTB bietet auch das Investment in klassische Aktien an.

Das XTB Stocks Handelsangebot: Fast 3.000 Aktien stehen zur Verfügung

Über XTB kann man in über 2.900 Aktien investieren. Hier findet man mit Sicherheit die favorisierte Aktiengesellschaft und muss daher keinen Kompromiss eingehen – zur Verfügung stehen zudem 16 Börsenplätze.

Die XTB Stocks Handelsgebühren: Keine Provisionen

Die XTB Gebühren sind fair und transparent. Wer also direkt in Aktien investieren will, der muss auch keine Bedenken vor hohen XTB Kosten haben.

Die XTB Stocks Handelskonditionen: Auch hier überzeugt der Broker im Test

Mit Blick auf die Konditionen wird schnell klar, dass XTB auch hier zu 100 Prozent überzeugt. Das heißt, es gibt auch in diesem Bereich keine Kritik.

Produktzusammenfassung & Fazit

Direkt in Aktien investieren ist eine vielversprechende Möglichkeit für all jene, die kurz- oder langfristig investieren wollen. XTB bietet hier ein umfangreiches Angebot an, das auch überzeugt.

XTB CFD

XTB CFD

Mit CFDs traden – das mag riskant sein, ist aber vielversprechend, wenn man den Markt richtig einschätzt. XTB bietet das CFD Trading mit verschiedenen Basiswerten und zu günstigen Gebühren an.

Das XTB CFD Handelsangebot: Forex, Indizes, Rohstoffe

XTB präsentiert ein breites Angebot, wenn es um das CFD Trading geht. So kann man einerseits mit Devisen spekulieren, andererseits aber auch mit Indizes oder sein Geld auf die Entwicklung bestimmter Rohstoffe setzen.

Die XTB CFD Handelsgebühren: Gebühren hängen vom gewählten Kontomodell ab

Die XTB Gebühren sind vom gewählten Kontomodell abhängig. Entweder fällt ein Spread an oder es ist eine Kommission zu bezahlen. Jedoch ist zu sagen, dass die XTB Kosten gering ausfallen – man muss also keine Bedenken haben, wenn man sich für das CFD Trading über XTB entscheidet.

Die XTB CFD Handelskonditionen: Kein Grund zur Kritik

Der Blick auf die Konditionen verrät, dass hier kein Grund zur Kritik besteht. Die Hebelgrößen sorgen für entsprechend attraktive Gewinne bzw. sind natürlich auch Verluste möglich, wenn man den Markt falsch einschätzt. Das heißt, wer sich für das CFD Trading interessiert, der sollte die Gefahren ebenfalls kennen.

Produktzusammenfassung & Fazit

XTB bietet mit dem CFD Trading auch risikoaffinen Tradern ein Angebot an. XTB punktet mit geringen Gebühren und einem breiten Handelsangebot – klarer Pluspunkt für die XTB Bewertung.

XTB Forex

XTB Forex

Das Spekulieren mit Devisen mag besonders vielversprechend sein. Einerseits, weil hier fast rund um die Uhr gehandelt werden kann, andererseits, weil mit richtigem Broker viele Währungen zur Verfügung stehen.

Das XTB Forex Handelsangebot: Nicht nur Majors im Angebot

XTB punktet mit einer Vielfalt an Devisen. So gibt es nicht nur Majors, also Hauptwährungspaare, sondern auch Minors und Exoten. Wer gerne mit Devisen spekuliert, der wird hier mit Sicherheit auf seine Kosten kommen.

Die XTB Forex Handelsgebühren: Keine Überraschungen

Wer sich mit den XTB Kosten befasst, der wird keine Überraschungen erleben. Aufgrund der Transparenz weiß man schon von Anfang an, wie hoch die XTB Gebühren ausfallen werden, die entstehen, wenn man mit Devisen spekuliert:

Die XTB Forex Handelskonditionen: Perfekte Kombination aus Handelsangebot und Gebühren

Es ist die Kombination aus vielen Devisen und der Tatsache, dass faire XTB Gebühren verlangt werden, sodass man sagen kann, die Konditionen überzeugen zu 100 Prozent.

Produktzusammenfassung & Fazit

XTB bereitet auch all jenen ein faires Angebot, die gerne mit Devisen spekulieren. Das heißt, wer sich als Forex Trader bezeichnet, der ist hier an der richtigen Stelle.

Die XTB Bewertung nach dem XTB Test

Am Ende kann nur eine positive XTB Bewertung abgegeben werden. Es gibt keinen Zweifel daran, dass XTB seriös ist, es steht ein breites Handelsangebot zur Verfügung und die gemachten XTB Erfahrungen waren allesamt positiv. Der XTB Test hat gezeigt, dass es sich um einen empfehlenswerten Anbieter handelt.

96/100
Bewertung
XTB Aktien
*****
Zu XTB Aktien
Highlights
  • Über 2.900 Aktien
  • 16 Börsenplätze stehen zur Verfügung
  • Faire und transparente Kosten
Nach oben
Schließen
XTB
96/100
Zu XTB
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter