1.555 Ostereier hängen jetzt am Apfelbaum

Ostereierbaum Jürgen Langner freut sich über Besucht aus dem Zöblitzer Kindergarten

Foto: Jan Görner

Zöblitz. Im Sommer trägt er Äpfel, jetzt hängt der Baum voller Ostereier. Mit genau 1.555 Stück hat ihn Jürgen Langner bestückt. Das hat Tradition und viele in Zöblitz wissen das. Der Kindergarten unternimmt jedes Jahr kurze Osterwanderungen in Jürgen Langners Garten.

Der Osterhase weiß Bescheid und füllt extra einen Eimer mit Süßigkeiten. So müssen die Kinder nicht mit leeren Händen zurückwandern. Die Ostereieranzahl am Baum wächst dabei ständig an. Nächstes Jahr sollen es schon 1777 sein. Die Eier kommen längst aus ganz Europa. Die Langners bringen sie von ihren Urlaubern mit. Außerdem bekommen sie welche von Freunden geschenkt.

Begonnen hatte das vor vielen Jahren mit etwa 50 Ostereiern. Die Nachbarn reagierten darauf sehr positiv. Sie ermunterten sie, den Baum wieder und weiter zu schmücken. So sind es nach und nach immer mehr Ostereier geworden. Reichlich 100 Stück hängt Jürgen Langner mittlerweile pro Stunde an seinen Baum. Das Abhängen geht ein bisschen schneller.