1. Bundesliga Golf Cup in Bad Schlema

Golf Diese Veranstaltung ist eine Premiere

Bad Schlema. 

Bad Schlema. Es ist eine Premiere - im Golfpark Westerzgebirge in Bad Schlema wird am 22. Juni 10 bis 18 Uhr der 1. Bundesliga Golf Cup ausgetragen. Erwartet werden 40 Team, 80 Starter. Das Ganze ist ein Einladungsturnier für die Fußballbundesliga-Vereine, für Förderer und Sponsoren. Die Idee ist im Sommer 2018 entstanden. Neben den Gastgebern des FC Erzgebirge Aue, im Bild Geschäftsführer Michael Voigt, sind unter anderem Vertreter vom Hamburger SV, Union Berlin, FC St. Pauli, Dynamo Dresden, 1. FC Magdeburg, Schalke 04, RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach, der SV Werder Bremen und Greuther Fürth am Start. "Es ist im mitteldeutschen Raum ein Turnier, was es in der Form so noch nicht gegeben hat, erklärt Jens Karluß, der Marketingverantwortliche des Golfclubs Bad Schlema.