• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

14-Jähriger mutmaßlicher Brandstifter geschnappt

Polizei In Schneeberg soll er mehrere Brandtaten begangen haben

Schneeberg. 

Schneeberg. Heute Morgen, gegen 4.30 Uhr, brannte ein PKW in der Bruno-Dost-Straße und konnte schnell von der Feuerwehr gelöscht werden. Es wird von Brandstiftung ausgegangen. Da die Polizeibeamten eine Person vor der Brandentdeckung flüchten sah, richtet sich der Ttverdacht nun gegen einen 14-Jährigen. "Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird davon ausgegangen, dass er offenbar auch für weitere Brände in Schneeberg verantwortlich ist. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an", teilt die Polizei mit.



Prospekte