16. Second-Hand-Basar: Verkauf-Tickets bereits weg

Event "Alles fürs Kind" in Pfaffroda

16-second-hand-basar-verkauf-tickets-bereits-weg
In der Olbernhauer Bibliothek gibt es schon lange keine Tickets mehr für Verkäuferinnen Foto: Jan Görner

Olbernhau. Die Tickets für die Verkäuferinnen des Second-Hand-Basars "Alles fürs Kind" in Pfaffroda sind vergeben. Termin dafür ist der 30. September. Insgesamt 120 Verkäuferinnen können in der Turnhalle zu Pfaffroda anbieten. Mehr gibt der Platz nicht her. "So schnell sind die Karten noch nie weg gewesen. Wir sind sehr überrascht", sagte Bianca Kermer vom ehrenamtlichen Organisationsteam. Nicole Börner hatte bereits am vergangenen Montag das letzte in der Olbernhauer Bibliothek ergattert.

Schon mehrfach hat sie hat ihre ausrangierten Baby- und Kindersachen auf dem Basar verkauft. Aus ihrer Sicht lohnt sich das gleich in dreifacher Hinsicht. "Auf der einen Seite hat man im Schrank für neue Sachen und auf der anderen macht man anderen Familien eine kostengünstige Freude. Ein kleiner Obolus ist obendrein noch drin", erklärte sie das. Schließlich seien die Kleidungsstücke ihrer Kinder in der kurzen Zeit, in der sie passen, keineswegs abgetragen.

Wie Bianca Kermer versicherte, sei das Angebot wieder sehr umfangreich. Verkauft werden am Sonntag von 14 bis 17 Uhr neben gebrauchter Kleidung aller Art auch Spielzeug, Kinderbücher, Kinderwagen, Kindersitze fürs Auto und vieles andere mehr.