• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

17 Feuerwehrleute im Einsatz: PKW-Brand in Annaberg-Buchholz

Feuerwehr Ein technischer Defekt ist vermutlich Brandursache

Annaberg-Buchholz. 

Am Montagmorgen, gegen 7:30 Uhr, wurden die Feuerwehren Buchholz und Annaberg zu einem PKW-Brand gerufen. An der Ampelkreuzung Bärensteiner Straße /Straße der Einheit sollte laut Leitstelle ein Fahrzeug brennen und der Besitzer bereits Löschversuche unternehmen. Als die Kameraden an der Einsatzstelle eintrafen, war der Brand im Motorraum durch den Besitzer des Fahrzeuges mit einem Feuerlöscher schon gelöscht, welcher den PKW zudem in einer Einfahrt abstellte. Die Buchholzer Kameraden kontrollierten den Motorbereich und löschten die letzten Glutnester ab. Vermutlich löste ein technischer Defekt den Brand im Motorbereich aus. Verletzt wurde niemand, der Verkehr konnte ebenfalls an der Einsatzstelle vorbei rollen. Im Einsatz waren ca. 17 Kameraden.



Prospekte