• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

17-Jähriger verletzt sich bei Ausweichmanöver schwer

Polizei Hinweise zu unbekanntem Unfallverursacher gesucht

Zschopau. 

Zschopau. Am Freitagmorgen kam es in Zschopau zu einem Unfall zwischen einem Leichtkraftrad und einem bisher unbekannten Pkw. Beide Fahrzeuge fuhren hintereinander, der 17-jährige Fahrer des Leichtkraftrades wollte den Pkw überholen. Der vorausfahrende Pkw bog jedoch nach links in eine Firmeneinfahrt ab, wodurch der 17-Jährige nach links auf eine Grünfläche ausweichen musste.

Er stürzte und kam am Fahrbahnrand zum Liegen. Zu einem Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen kam es nicht, jedoch wurde der 17-Jährige schwer verletzt. An dem Leichtkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise zum Unfallhergang oder den unbekannten Fahrzeugführer nimmt das Polizeirevier Marienberg unter 03735 606-0 entgegen.



Prospekte