19-Jährige von zwei Männern mit Messer bedroht

Polizei In Schwarzenberg wurde die Frau bedroht und ausgeraubt

19-jaehrige-von-zwei-maennern-mit-messer-bedroht
Foto: Chalabala/iStockphoto

Schwarzenberg. Eine 19-Jährige wurde am Montagabend von zwei Männern bedroht und ausgeraubt. Die junge Frau war gegen 21 Uhr vom Bahnhof zu Fuß in Richtung Feuerwehrdepot unterwegs. "Nach der Fußgängerbrücke kamen ihr gegen 21 Uhr zwei junge Männer entgegen", teilt die Polizei mit. Nach Angaben der 19-Jährigen wurde sie von den Unbekannten mit einem Messer bedroht und nach Geld gefragt. Aus ihrer Geldbörse gab sie den Tätern einen zweistelligen Münzbetrag, woraufhin das Duo in Richtung des Kreisverkehrs flüchtete. Die Frau wurde nicht verletzt.

Wer kann Hinweise zur Tat geben?

Die beiden unbekannten Männer waren ihren Angaben zufolge mit etwa 1,80 Meter ungefähr gleich groß und sollen dunklen Teint gehabt haben. Einer sei schlank, der andere etwas kräftiger. Beide waren dunkel bekleidet und trugen dunkle Mützen. Auf dem Rücken einer Jacke sei ein Bild oder eine Schrift aufgedruckt gewesen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer etwas beobachtet hat kann sich unter der Rufnummer 03771 12-0 bei der Polizei melden.