210 Familien traten gegeneinander an

PREMIERE Kinder- und Familienfest im Bergbaumuseum Oelsnitz

210-familien-traten-gegeneinander-an
Tim und Bruno als "Kumpel" am Zwergenschacht. Foto: Leischel

Oelsnitz. Zum Weltspieltag am 28. Mai luden die Mitarbeiter des Bergbaumuseums Oelsnitz zum großen Kinderfest am Zwergenschacht ein. Dabei stand als Premiere ein Familienwettbewerb auf dem Programm. Grubenschuh-Weitwurf, Bergbau-Glücksrad, Bombe-Stemmen, Kohlenlauf und Kohlenzielwurf gehörten dazu.

Rund 210 Mamas, Papas und Kinder haben sich dem Familienwettstreit gestellt. Das Team des Bergbaumuseums Oelsnitz Erzgebirge hat erstmals die Super-Familie gesucht. Nach der Auswertung der Ergebnisse konnten Gewinner bekannt gegeben werden: 1. Nicole Langer, 2. Sina Stielke und 3. Thomas Steinbach. Die Gewinner erhielten Gutscheine für ein Janny´s Eis.

Gesucht wurde die Super-Familie

"Insgesamt haben mehr als 1.300 Gäste mit uns das Kinderfest am Zwergenschacht gefeiert. Es ist uns als familienfreundliche Einrichtung alljährlich eine Freude, ein solches Fest für die jüngsten Gäste auf die Beine zu stellen", sagte Museumsleiter Jan Färber und ergänzte: "Dank zahlreicher Helfer gelingt es immer wieder, die Besucher zu überraschen. Ganz besonderer Dank gilt in diesem Jahr EnviaM, der Allianz-Agentur Thomas Völker sowie dem Friseursalon Hairdesign Tanja Streit für die große Unterstützung. Die Bulldog-Freunde aus dem Erzgebirge, Thea Klitzsch und Gotthard Tröger, sowie Karl Neef vom Freundeskreis Mineralogie und Geologie Oelsnitz haben das Fest ebenfalls mit ihren Angeboten bereichert".