25. Classic Grand Prix auf dem Zschorlauer Dreieck in Planung

MOTORSPORT 1. Auer MSC feiert 2022 sein 65-jähriges Jubiläum

Zschorlau. 

Zschorlau. Sowohl im vorigen wie auch in diesem Jahr sah der 1. Auer MSC aufgrund der Corona-Maßnahmen sowie der damit verbundenen Unsicherheiten bei der Vorbereitung keine Möglichkeit, sein bei Fahrern und Fans gleichermaßen beliebtes Zschorlauer Dreieckrennen kostendeckend durchzuführen. Für 2022 unternimmt er dennoch einen neuen Anlauf und gab heute schon mal den angedachten Termin kund.

Classic Grand Prix soll im Sommer 2022 wieder Freude vermitteln

So soll der 25. Classic Grand Prix - Zschorlauer Dreieck am 9. und 10. Juli in gewohnter Art und Weise über die Bühne gehen und die gleiche Lebensfreude vermitteln, wie in den Jahren bis 2019. Es wäre dem rührigen Verein nur zu wünschen, denn 2022 feiert er sein 65-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist zudem für den November nächsten Jahres wieder eine Festveranstaltung in Planung, wenngleich detaillierte Information dazu derzeit noch fehlen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!