25-jähriger Wachmann in Ehrenfriedersdorf angegriffen

Polizei Angriff auf dem Campingpark Greifensteine

25-jaehriger-wachmann-in-ehrenfriedersdorf-angegriffen
Foto: Harry Härtel

Ehrenfriedersdorf. Ein 25-jähriger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wurde während eines Kontrollgangs in der Nacht zum Montag am Campingpark Greifensteine angegriffen und verletzt. Gegen 2 Uhr kam in der Nähe des Sanitärgebäudes aus der Dunkelheit ein Unbekannter unvermittelt auf ihn zu und griff den 25-Jährigen mit einem Gegenstand an. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Thumer Straße. Der Wachmann trug von dem Angriff einer Schnittverletzung davon.

So wurde der Täter beschrieben:

Er ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Zur Tatzeit trug er wahrscheinlich eine Jeans (Vorderbereich hell) und einen dunklen Pullover oder eine dunkle Jacke mit Kapuze, die ins Gesicht gezogen war. An einem Ärmel nahm der Wachmann etwas Weißes war.