• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

3:0-Befreiungsschlag: Veilchen landen endlich ersten Sieg!

Fußball Aue schlägt den SV Meppen klar

Aue-Bad Schelma. 

Aue-Bad Schelma. Es ist vollbracht: Der FC Erzgebirge Aue hat mit einem 3:0-Heimsieg gegen den SV Meppen vorerst den letzten Tabellenplatz verlassen und den lang ersehnten ersten Saisonsieg eingefahren.

 

Müller feiert zweiten Erfolg

Die von Interimstrainer Carsten Müller gut eingestellten Hausherren, bei denen Baumgart (29.), Nazarov per Traumtor (45.+4) und Nkansah (49.) vor knapp 5500 Zuschauern trafen, können damit nach dem 2:1- Pokalsieg in Eilenburg den zweiten Sieg in Folge feiern und etwas optimistischer in die Zukunft blicken. Dabei ließen sie sich auch von einem harten Platzverweis gegen Maximilian Thiel nach gut einer Stunde nicht beeindrucken.

 

Nächstes Spiel in Oldenburg

 

Auch der neue Sportdirektor Matthias Heidrich feierte damit einen gelungenen Einstand. Am kommenden Samstag tritt FCE auswärts in Oldenburg an.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!