3000 Ostereier schmücken den Brunnen

Ostern Bürger und Schulen aus Geyer lieferten die Deko

3000-ostereier-schmuecken-den-brunnen
Foto: Ilka Ruck

Geyer. Wer beim Spaziergang etwas Besonderes sucht, der sollte sich den Osterbrunnen auf dem Markt in Geyer anschauen. Der Brunnen ist nämlich mit 2.911 Eiern geschmückt. Ob gestrickt, gehäkelt, gefilzt, geklöppelt oder bemalt, am Gestalten der Eier haben sich die Schule, der Hort aber auch Privatleute aus Geyer beteiligt und dafür das Jahr über fleißig gewerkelt.

Annelie Köhler, Sandy Neubert und Heike Kluge sind stolz auf ihren Osterbrunnen und freuen sich über jeden, der ihn gern bestaunen möchte. Osterbrunnen gibt es mittlerweile so einige im Erzgebirge. Doch auch sonst lädt die Region über Ostern zu den vielfältigsten Vergnügungen und Programmen ein.

Es lohnt sich, von Karfreitag bis Ostermontag auch kulturell auf die Suche zu gehen. Wer einen Osterspaziergang plant, der kann sich auf die vielfältigsten Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen oder Museumsbesuche freuen.