37. Auflage der Schneekristallwanderung

Freizeit Vorbereitungen laufen bei ESV Lokomotive Aue

Aue. 

Aue. Beim ESV Lokomotive Aue laufen die Vorbereitungen für die 37. Schneekristall-Wanderung, die jetzt am Samstag, den 16. Februar, ansteht. Start ist zwischen 8 und 10 Uhr am Kulturhaus in Aue. Wie Christoph Lein vom ESV Lokomotive Aue erklärt, werden drei Touren angeboten. Wanderer haben die Wahl zwischen 8, 15 und 25 Kilometern. Wie Lein erklärt, habe man diesmal Touren, die stellenweise schon etwas anspruchsvoll sind vom Profil her.

Erwartet werden 500 bis 700 Wanderer. Zur Traditionswanderung kommen nicht nur Wanderer aus der Unmittelbaren Umgebung. Das Einzugsgebiet reicht bis Chemnitz, Dresden und Leipzig. Bis 16 Uhr werden die Wanderer im Kulturhaus Aue zurückerwartet. Für die Organisation und Durchführung haben die Veranstalter 30 Mitglieder und Helfer im Einsatz.