5. Sächsischer Gästeführertag in Annaberg-Buchholz abgesagt

Event Veranstaltung kann nicht wie geplant im November stattfinden

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation und der damit verbundenen Maßnahmen muss der 5. Sächsische Gästeführertag, der am 2. November 2020 in Annaberg-Buchholz geplant war, abgesagt werden. In der derzeitigen Situation seien ein entspannter Austausch, die Weitergabe von Wissen und Erfahrungen sowie eine sachliche Diskussion mit Entscheidungsträgern nicht denkbar und umsetzbar.

Die Organisatoren, insbesondere die IG Stadt- und Gästeführer in Annaberg-Buchholz, hoffen auf das Verständnis der sächsischen Gästeführer und blicken mit Zuversicht in die Zukunft. Die die Kollegen in Annaberg-Buchholz freuen sich auf das Nachholen der Veranstaltung im nächsten Jahr.