6. Ausgabe des Mauerweglaufs startet morgen

Gedenk- und Sportveranstaltung Medaille jedes Jahr einem Mauerofper gewidmet

6-ausgabe-des-mauerweglaufs-startet-morgen
Steffen Heigl (58 Jahre) aus Falkenbach von der SpVgg Neundorf/Thermalbad Wiesenbad trainiert für seine zweite Teilnahme am Mauerweglauf über 100 Meilen. Foto: Thomas Fritzsch

Berlin. Der Mauerweglauf führt über 100 Meilen (161,90 Kilometer für Einzelstarter), das Zeitlimit beträgt 30 Stunden für Einzelläufer. Der Streckenrekord liegt bei 13 Stunden und 6 Minuten, aufgestellt hat ihn der Brite Mark Perkins 2014. Rekordhalterin bei den Frauen ist die Berlinerin Patricia Rolle in 15 Stunden und 57 Minuten (2015).

Schirmherr ist der frühere Bürgerrechtler Rainer Eppelmann, der als Initiator damit an die Opfer der deutschen Teilung erinnern möchte. Als Erinnerung erhalten die Mauerwegläufer eine Finisher - Medaille.

Jedes Jahr trägt sie das Konterfei eines Menschen, der den Versuch, Stacheldraht und Beton zu überwinden, mit dem Leben bezahlt hat. Diesmal wird sie Dorit Schmiel gewidmet sein, die 1962 bei einem Fluchtversuch starb. Im Vorjahr war Karl-Heinz Kube abgebildet, der 1966 in Kleinmachnow von Kugeln getroffen worden war. Alle Infos unter: www.100meilen.de.

Zeitplan - Mauerweglauf 2017

Freitag, 11. August

10:30 Uhr: Teilnehmer-Führungen in der Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße (ca. eine Stunde). Treffpunkt am Besucherzentrum, Bernauer Str. 119. Nur mit Anmeldung!

12:00 Uhr: Friendship-Run - von der Bernauer Straße zum H4-Hotel (ca. 5 km), Treffpunkt am Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Str. 119

12:00 - 19:00 Uhr: Ausgabe der Startunterlagen im H4-Hotel, Karl-Liebknecht-Str. 32

16:00 - 17:00 Uhr: Expertengespräch mit den Sportpsychologen Prof. Dr. Oliver Stoll und Dr. Michele Ufer (H4-Hotel)

17:00 - 20:00 Uhr: 100Meilen-Buffet (H4-Hotel)

17:00 Uhr: Briefing auf Englisch für internationale Einzelläufer (H4-Hotel)

18:00 Uhr: Briefing für deutschsprachige Einzelläufer (H4-Hotel)

19:00 Uhr: Briefing für alle Staffeln (H4-Hotel)

Sonnabend, 12. August

04:00 - 07:00 Uhr: Frühstück für alle Teilnehmer im Jahn-Sportpark

6:00 Uhr: Start Einzelläufer (Jahn-Sportpark)

7:00 Uhr: Start Staffeln (Jahn-Sportpark)

Sonntag, 13. August

10:00 Uhr: Zielschluss Staffeln (Jahn-Sportpark)

12:00 Uhr: Zielschluss Einzelläufer (Jahn-Sportpark)

12:00 Uhr: Siegerehrung Staffeln (H4-Hotel)

14:00 Uhr: Siegerehrung Einzelläufer (H4-Hotel)



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben