6. Europäisches Töpferfest begeistert Besucher

Markt Über 80 Handwerker stellten ihre Werke aus

Foto: Georg Ulrich Dostmann

Annaberg-Buchholz. Von Freitag bis Sonntag fand in Annaberg-Buchholz das 6. Europäische Töpferfest statt. Rund 80 Töpfer und Keramiker aus dem In- und Ausland waren angereist, um an dem historisch anmutenden Fest teilzunehmen. Geboten wurden die Ausstellungen "Märchenhaft" und "Sind wir ein Paar", sowie abendliche musikalische Untermalung mit Musikern wie Fidelius, die mit ihrer Folklore und neu interpretierten Volksliedern für Stimmung sorgten.

Nächstes Töpferfest im Jahr 2021

Zum Samstag wurde das Fest unteranderem vom Irish Folk der Greenpeckers begleitet. Highlight der Veranstaltung die Verleihung des "Europäischen Töpferpreises". Zahlreiche Besucher tummelten sich durch die Gassen zwischen der Großen Kirchgasse und der Zick-Zack-Promenade. Das Töpferviertel wird alle vier Jahre vom Verein Altstadtfreunde Annaberg e.V. organisiert, die nächste Veranstaltung findet demnach im Jahre 2021 statt.