• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

70-jähriger Fußgänger angefahren

Polizei Verkehrsunfall in Neukirchen

Neukirchen. 

Neukirchen. Am Mittwochmittag kam es gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hauptstraße / Chemnitzer Straße. Dort bog ein 34-jähriger Audi-Fahrer von der Hauptstraße kommend nach links auf die Chemnitzer Straße ab.

Nach Informationen der Polizeidirektion Chemnitz überquerte gleichzeitifg ein 70-Jähriger bei Grün den Fußgängerüberweg auf der Chemnitzer Straße. Der Autofahrer sah den Mann zu spät und fuhr ihn an. Der Senior erlitt dabei schwere Verletzungen. Am Audi entstand ein Sachschaden in Höhre von etwa 500 Euro.



Prospekte