• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

73-Jährige kracht frontal in Einkaufsmarkt und muss ins Krankenhaus

Blaulicht Fahrerin wollte in Bärenstein ausparken

Bärenstein. 

Bärenstein. Auf einem Parkplatz in der Oberwiesenthaler Straße fuhr eine 73-Jährige Fahrerin eines PKW Hyundai am Mittwochnachmittag beim Herausfahren aus einer Parklücke frontal gegen die Glasfront eines Einkaufsmarktes. Das teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Donnerstagnachmittag mit.

 

Die 73-jährige Frau erlitt leichte Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. "Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 7.000 Euro", so ein Sprecher der Polizei.

 

 



Prospekte