Abdampfen mit der Preßnitztalbahn

Tipp Museumsbahn lädt zur Sommerfahrt

abdampfen-mit-der-pressnitztalbahn
Auch am kommenden Wochenende dampft die Preßnitztalbahn wieder durch das Tal. Foto: Ilka Ruck

Preßnitztal. Das vergangene Wochenende stand bei der Preßnitztalbahn ganz im Zeichen der kleinen Abc-Schützen, denn nun sind auch in Sachsen die Sommerferien vorbei.

"Schon traditionell konnten dabei am Schuleinführungswochenende die angehenden Erstklässler dem Lokpersonal über die Schulter sehen und auch ein kleines Stück auf der Dampflokomotive mitfahren. Davon waren alle total begeistert", freut sich Mechthild Reuter von der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn.

Fahrten an jedem Samstag und Sonntag

Eine ganz normale Zugfahrt ist natürlich auch weiterhin gegeben, denn die Museumsbahn fährt an jedem Samstag und Sonntag bis Ende Oktober im Zwei-Stundentakt, so auch am kommenden Wochenende, dem 18. und 19. August. Der erste Zug startet um 10:05 Uhr ab Jöhstadt. Ihm folgen weitere Abfahrten um 12:05, 14:05 und 16:05 Uhr. Ab Steinbach fährt der erste Zug um 11 Uhr, fortfolgend 13, 15 und zuletzt um 17 Uhr.

Auskünfte zum Fahrbetrieb, Informationen und vielem mehr gibt es telefonisch von Montag bis Freitag unter Ruf 037343-808037, per E-Mail: verein@pressnitztalbahn.de oder ganz aktuell im völlig neu gestalteten Internetauftritt unter www.pressnitztalbahn.de.