Achtung Autofahrer! Sehma weiterhin zum Teil voll gesperrt

Verkehr Erste Abschnitte bereits wieder frei für den Verkehr

Cunersdorf. 

Cunersdorf. Die Teilstücke auf der S266, einmal zwischen Ortsausgang Cunersdorf nach Sehma an der Kreuzung zur Pfarrstraße sowie der Abschnitt zwischen Teich und Abzweig Waldweg, sind wieder für den Verkehr frei. Zwischen diesen beiden Abschnitten wird seit Montag eine rund 10-Zentimeter-Deckensanierung vorangetrieben. Entsprechend ist dieser Abschnitt für den Verkehr derzeit voll gesperrt.

Zweite Vollsperrung bis 22. Mai

Eine Umleitung erfolgt in Cunersdorf in Richtung Morgensonne auf die B95 und über die Richterstraße nach Cranzahl. Weiterhin ist die B95 zwischen Niederschlag und Hammerunterwiesenthal in Richtung Oberwiesenthal bis voraussichtlich 22. Mai wegen Arbeiten an einer Gashochdruckleitung für den Verkehr voll gesperrt.