Advent Fest am "Alten Glockenturm"

Lugau. 

Das 12. Niederlugauer Glockenturmfest am 9. Dezember von 14 bis 19 Uhr steht im Mittelpunkt des 2. Advents. Dazu laden der Altstadtverein Niederlugau und die Kreuzkirchgemeinde ein. Der Alte Glockenturm, Lugaus bekanntestes Wahrzeichen, ist den ganzen Nachmittag zur Besichtigung geöffnet. Um 16 Uhr läuten die beiden mittelalterlichen Glocken. Zwischen Brückenplatz, Altem Glockenturm und Kreuzkirche gibt es ein vielfältiges Angebot der Gewerbetreibenden aus Niederlugau. Um 15.30 Uhr zeigen in der Kirche die Lugauer Theaterkids das Märchenspiel "König Drosselbart".