Adventsauftakt: Weihnachtsmärkte verbreiten Feststimmung

Advent Budenzauber, Glühweinduft und Blechbläserklänge in Neudorf

Neudorf. 

Neudorf. Seit dem 1. Advent drehen sie sich wieder allerorts: Auch im Sehmataler Ortsteil Neudorf zeigt sich die traditionelle Pyramide des örtlichen Schnitzervereins wieder hell erleuchtet. Die Adventszeit läutete der Weihnachtsmarkt ein mit Budenzauber, Glühweinduft und stimmungsvollen Blechbläserklängen. Den Zauber der Vorweihnachtszeit genossen seit den Mittagstunden bis in den Abend hinein Groß und Klein.

Buntes Programm

Das Interesse der Besucher rief auch die Schauvorführung des traditionellen Drechsel-Handwerks hervor. Gleich zwei Weihnachtsmänner traten am Nachmittag in Erscheinung, die wegen des fehlenden Schnees aber nicht mit dem Schlitten anreisten, sondern von der örtlichen Feuerwehr chauffiert wurden. Erwartet wurde ihre Ankunft bereits sehnsüchtig von den Kleinen, die nach einem Gedicht- oder Liedvortrag endlich ihr Geschenk in Empfang nehmen konnten. Verteilt wurden über 100 kleine Geschenke, spendiert von den Gewerbetreibenden des Ortes.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!