• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Alle Festthemen im Kulturhaus unter einem Dach

Aufruf Ideen und Mitstreiter für Partymesse "Aue feiert" im kommenden Jahr gesucht

Aue. 

Aue. Eine Partymesse im Kulturhaus in Aue, die soll es 2019 quasi zum Start ins neue Jahr geben. Der Termin steht für den 19. Januar. An diesem Tag soll sich im Kulturhaus alles um das Thema Fest und Feiern drehen unter dem Motto "Aue feiert". Die Initiatorin Grit Schubert, Inhaberin der Boutique "Bodychic", spricht von Hochzeit, Jugendweihe, Konfirmation und Kommunion und auch von anderen Anlässen.

Weitere Ideen für die Messe gesucht

Mit der Messe "Aue feiert 2019" will man sozusagen alle Festthemen unter einem Dach präsentieren und eine Plattform schaffen. Zahlreiche Akteure, die sich beteiligen werden, hat Grit Schubert bereits gewinnen können. Doch man möchte das Partythema noch ein bisschen weiter ausbauen und ist derzeit auf der Suche nach weiteren Ideen und Mitstreitern für die Partymesse "Aue feiert 2019".

Interessierte können sich direkt an Grit Schubert wenden per Telefon unter: 0176 32366184 oder per E-Mail an: grit.schubert@aol.de. Ganz neu ist der Gedanke nicht, denn in Aue hat es 2017 die Partymesse "Aue feiert" bereits einmal gegeben. Diesmal ist einiges geplant.

Wie Grit Schubert verraten hat, soll es unter anderem zwei Modenschauen geben und für Unterhaltung wird Hochzeitssänger Bruno Trautzer sorgen. Was die Aussteller angeht, so reicht das Spektrum der Angebote von Braut-, Damen- und Kindermoden über Herrenausstatter, Schuhe und Accessoires bis bin zu Juwelier, Floristik, Friseur und Kosmetik. Auch Konditoren, Gastronomie und Hotellerie sind eingebunden. Mit dabei sind auch Oldtimer. Besucher der Partymesse sollen sich in aller Ruhe umschauen und beraten lassen können.



Prospekte