Alt und Jung feiern gemeinsam

Advent Programm im Senioren-, Familien- und Behindertenzentrum

Für die Besucher, Bewohner und Mieter des Senioren-, Familien- und Behindertenzentrums "An der Herr-Berge" in Burkhardtsgrün haben die Organisatoren den 17. Herr-Berge Weihnachtsmarkt vorbereitet, der am 28. November in der Zeit von 11 bis 17 Uhr stattfindet.

Dazu gehören unter anderem die Präsentation von Produkten der Ergotherapie, Bücherbörse zum Durchstöbern, Verkauf landwirtschaftlicher Produkte aus dem Umfang der Projektarbeiten der sozialtherapeutischen Wohnstätte. Gezeigt werden Vorführungen handwerklicher Techniken, wie Schnitzen, Klöppeln und Töpfern. . Verkauf von selbstgebackenen Plätzchen durch Burkhardtsgrüner Kindergartenkinder. An den Weihnachtsbuden und in der Cafeteria wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt:

Süße Bude mit Crêpe-Zubereitung und Verkostung verschiedener Teesorten, Stollen und selbstgebackener Kartoffelkuchen, Kaffee und Tee in der Cafeteria durch die Bäckerei "Weiß" aus Neudörfel, Kesselgulasch, Fischbrötchen, Speckfettschnitten und Leckeres vom Grill.

Neu ist der Apfelpunsch aus Äpfeln eigener Ernte.

Für die kleinen Gäste halten die Organisatoren einige Überraschungen bereit: Herstellen von Räucherkerzen für Kinder im Schäferwagen, Plätzchen-Bäckerei und Kreativ-Angebot für die Kinder, Besuch des Weihnachtsmarktes durch den Weihnachtsmann, Tombola für Groß und Klein.

Im Haus dreht die Eisenbahn der Herr-Berge ihre Runden. Pferde-Reiten und Kutschfahrten mit dem Zuchtstall Weiser stehen auf dem Programm.

Adventsandachten laden 11.30, 13.30 und 15.30 Uhr) zur Besinnung und Ruhe ein. Der Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft Albernau spielt weihnachtliche Weisen. Der Burkhardtsgrüner Heimatverein lädt um 15 Uhr zum Anschieben der Pyramide ein.

Im Gemeinschaftsraum der Feuerwehr werden Stollen und Kaffee und beim Kindergarten Bratwurst und Glühwein angeboten.