Altpapiersammeln unterstützt Jugendfeuerwehr

Soziales Floriansjünger sammeln Altpapier für Freizeitgestaltung

altpapiersammeln-unterstuetzt-jugendfeuerwehr
Maximilian Schmidt, Sabrina Kaden und Dominik Loeber von der Jugendfeuerwehr freuen sich über die Spende von Sissy und Andreas Grübler (v. r.). Foto: Ilka Ruck

Annaberg-B. Dass die Floriansjünger der Annaberger Jugendfeuerwehr sehr rührig und engagiert sind, ist bekannt. Zur Gestaltung ihres Vereinslebens sammeln sie noch dazu jede Menge Altpapier.

Jugendfeuerwehrwart Dominik Loeber formuliert es so: "Altpapier sammeln ist nicht nur sinnvoll, sondern vor allem auch nachhaltig." Und bei dem Thema Nachhaltigkeit kommt die GED-Grübler Entsorgungsdienste GmbH mit ins Spiel. Vor über einem Jahr in Annaberg-Buchholz neu gestartet, setzen Geschäftsführerin Beatrice Grübler und ihr Mann Andreas gezielt auf Nachhaltigkeit.

"Daran geht kaum noch ein Weg vorbei. Deshalb haben wir von Anfang an beschlossen, dass in unserer Firma effektives Recycling, verantwortlicher Umweltschutz und nachhaltiges Handeln eine zentrale Rolle spielen", so Andreas Grübler.

Das Altpapier hilft der Umwelt und dem Sparschwein der Jugendfeuerwehr

Der Jugendfeuerwehr unter die Arme zu greifen, das ist für die Grüblers selbstverständlich. Sissy Grübler, vom Vertrieb und Marketing der Firma verrät: "Wir arbeiten mit vielen Partnern zusammen. Dazu gehören Grundschulen, Vereine und die Feuerwehr. An der Alten Poststraße 5 nehmen wir Wertstoffe wie Papier und Pappe, Kunststoffe und Folien bis hin zu Schrott und Buntmetalle an.

Die Jugendfeuerwehr ist schon lange ein guter Kunde bei uns. Sie liefern ihr Altpapier und wir schreiben es auf. Mittlerweile ist relativ viel zusammengekommen. Diese Summe werden wir auf die nächsten 100 aufrunden. Gerade jetzt, wo der große Brand in Elterlein war, sollte man sich bewusst werden wie wichtig die Feuerwehren für uns alle sind."

Altpapier spenden kann jeder

Das Geld möchte die Jugendfeuerwehr für Freizeitaktivitäten verwenden. Wer die Kameraden ebenfalls unterstützen will, der kann für sie sein Altpapier in der Firma Grübler abgeben. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag 8 bis 12.30 Uhr sowie 13.30 bis 16 Uhr.