Am Sonntag lockt der Wichteladvent

Entdeckungen Für Kinder und Familien steckt viel drin

am-sonntag-lockt-der-wichteladvent
Postwichtel Willy (r.) freut sich auf jede Menge Wunschzettel. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-Buchholz. Die Adventszeit in Annaberg-Buchholz bietet vor allem auch für die kleinsten Besucher jede Menge Spaß. Wichteladvent ist am kommenden Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt angesagt.

13.30 Uhr gibt es die Lebendige biblische Geschichte beim Öffnen eines Fensters der großen Weihnachtspyramide zu erleben. Um 15 Uhr lädt das Weihnachtshaus Erzhammer zu einem Erzgebirgischen Hutzen-Nachmittag mit "De Spakörble" aus Lauter-Bernsbach ein. 16 Uhr wird auf der Marktbühne "Der Lebkuchenmann" - ein Kurzspiel für Kinder inszeniert vom Eduard-von-Winterstein-Theater - geboten. Um 16.30 Uhr stellt ein Wichtelobermeister sein Handwerk vor. Anziehungspunkte für Kinder und Familien sind vor allem die "Wichteldienste" mit Wichtelwerkstatt, Wichtelpost und Wichtelbackstube, aber auch die Wichteldrechselschule und Wichtelreitschule sowie der spannende Wichtelkalender.

Die Wichtelpost lädt dazu ein, Wunschzettel auszufüllen oder wunderschöne Postkarten mit Motiven des Weihnachtsmarktes in alle Welt zu versenden. Natürlich wartet auch der Weihnachtsmann auf der Bühne montags bis freitags von 15 bis 16 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 14 Uhr auf die Kinder.