Am Tunnelweg in Stollberg laufen Baumaßnahmen

Sanierung Fertigstellung ist Ende November geplant

Stollberg. 

Stollberg. Im Bereich des Tunnelweges zwischen Viadukt (City-Bahn) und Glückaufstraße in Stollberg laufen aktuell Bauarbeiten. Im Rahmen dieser Maßnahme werden verschiedene Dinge parallel umgesetzt. Dazu gehört die Erneuerung des Geh- und Radweges genauso, wie der Ausbau der Fahrbahn bis zum Fahrschulübungsplatz.

Zudem erfolgt der Neubau der Straßenbeleuchtung. Dort hat man seitens der Stadt Stollberg vor, künftig auf eine LED-Beleuchtung zu setzen. Auch die Erneuerung des Abwasserkanals steht mit auf der Agenda bei dieser Baumaßnahme. Im Bereich der Baustelle kommt es zu Sperrungen. Ein Fahrverbot besteht während der Bauzeit zwischen dem Fahrschulübungsplatz und der Glückaufstraße. Wie es von der Stadtverwaltung Stollberg heißt, ist der Fußgängerverkehr im Baubereich in Abhängigkeit des Baufortschritts gewährleistet.

Ende November soll der Tunnel fertig sein

Für die Maßnahme sind Kosten von rund 110.000 Euro kalkuliert. Der Tunnelweg an sich, der eine Länge von 116 Metern hat, soll grundhaft ausgebaut werden. Nach jetzigem Stand sollen die Arbeiten im Bereich des Tunnelweges bis Ende November dieses Jahres abgeschossen sein. Die Arbeiten laufen bereits und man kommt voran.