• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Am Wolfshof starten die Seifenkisten

Verein Bermsgrün feiert sein 825-jähriges Jubiläum

Bermsgrün. 

Bermsgrün. Der Schwarzenberger Ortsteil Bermsgrün feiert am Wochenende sein 825-jähriges Jubiläum der Gründung. Seit 1. Januar 1999 gehört Bermsgrün zur Stadt Schwarzenberg. Zur Vorbereitung arbeitete seit vergangenem Jahr ein Team bestehend aus Ortschaftsräten, vielen engagierten Vereinsmitgliedern und Bürgern sowie der Verwaltung, an der Festvorbereitung. Ein buntes Programm mit einer Vielzahl an Attraktionen und kulturellen Angeboten für das Festwochenende steht auf dem Plan. Zentraler Austragungsort des Jubiläumsfestes ist das Gelände des Sportplatzes Bermsgrün sowie der Wolfshof.

"Häusergeschichten"

Neben dem Anlass zu Feiern soll das Fest auch dazu dienen, das Geschichtsbewusstsein zu fördern. Ergänzend zum Rundwanderweg Bermsgrün werden anlässlich des Festes unter dem Thema "Häusergeschichten" zirka 30 Informationstafeln das Ortsbild bereichern. Diese wurden auf Basis der umfangreichen Ortschronik von Harry Schmidt, Heimatforscher, Volkskünstler und ehemals Ehrenbürger der Stadt Schwarzenberg, entwickelt und werden Interessantes zur Historie einzelner Häuser vermitteln.

Die Ausstellung "Bermsgrün - Geschichte und Geschichten" in der Turnhalle Holzhaus wird von vergangen Zeiten berichten. Der Herausforderung zur Gestaltung dieser Ausstellung hat sich der Zeppelinverein Bermsgrün gestellt. Die Gäste erwartet viele Aktionen wie Kinderschminken, Bastelstraße, Vereinspräsentationen, Hubschrauberrundflüge, Feuerwerk, "Bullriding", Wettfahrten mit Seifenkisten, Geflügel- und Kaninchenschau.



Prospekte