• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Amtierende Wurzelkönigin gibt Krone weiter

Fest Bockauer wählen neue Hoheit als Repräsentantin für ihren Ort

Bockau. 

Bockau. Etwas geheimnisvoll gibt sich die Gemeinde Bockau derzeit und das aus gutem Grund. Schließlich will man im Vorfeld nicht zu viel verraten und die Spannung hochhalten. Beim 47. Bockauer Wurzelfest, welches vom 17. bis 19. August in der gewohnten Art und Weise auf dem Gelände der Grundschule Bockau gefeiert wird, soll eine neue Wurzelkönig gekrönt werden.

Neue Wurzelkönigin kommt aus Bockau

Franziska Meier von der Gemeindeverwaltung Bockau hat nur so viel schon verraten, dass es in diesem Jahr eine waschechte Bockauerin ist, die das Amt der 21. Wurzelkönigin antreten wird. Wer die Neue ist, werden die Bockauer und deren Gäste erst beim Wurzelfest erfahren. Gelüftet wird das Geheimnis am Festsamstag im Rahmen der Eröffnung, die 14 Uhr beginnt.

Für die noch amtierende Hoheit Josephine Heydel geht die Zeit nur langsam zu Ende, in der sie den Ort Bockau repräsentiert hat. Sie wird die Krone an ihre Nachfolgerin weiterreichen und sicherlich auch die eine oder andere Erfahrung, die sie gesammelt hat innerhalb ihrer zweijährigen Amtszeit. Bei der Eröffnung des Wurzelfestes gibt es, wie jedes Jahr, auch diesmal wieder verschiedene Auszeichnungen und Ehrungen.

Bis zum Fest kann gerätselt werden

Was nicht fehlen darf in Bockau ist die Auszeichnung für Hobby-Gärtner, die mit der größten und prächtigsten Angelika-Pflanze punkten können. Auch an der Stelle, so Franziska Meier, hält man die Namen der Sieger bis zum Wurzelfest geheim. Verraten werde nichts. Aus sportlicher Sicht werden auch wieder die Sportler der Angelika-Turniere ausgezeichnet.

Eine Ehrung erhalten auch die Sportler, die sich im besonderen Maße über die Jahre hinweg und auch im letzten Jahr die Auszeichnung "Sportler des Jahres 2018" verdient haben. Besucher des Wurzelfestes können gespannt sein, wer im Konkreten geehrt werden wird. Eine Besonderheit zum Wurzelfest: die Kinder der Vorschulgruppe des Kindergartens führen am Sonntag 15 Uhr im Festzelt ein Musical auf.



Prospekte