Anerkennung für kleine Forscher vom "Regenbogen"

Bildung Die Experimente wurden altersgemäß angepasst

anerkennung-fuer-kleine-forscher-vom-regenbogen
Foto: Carsten Wagner

Johanngeorgenstadt. Der evangelische Kindergarten "Regenbogen" ist jetzt ganz offiziell ein Haus der kleinen Forscher. Die entsprechende Urkunde wird von der Handwerkskammer Chemnitz vergeben.

Zirka zwanzig Experimente hat der Nachwuchs im Rahmen der Zertifizierung durchgeführt. Emily-Lea und Kurt (Foto) hatten viel Spaß dabei. So wurden beispielsweise mit Zuckerwasser und Holzstäbchen Kristalle gezüchtet. Außerdem beobachteten die Kinder die Entwicklung von Schmetterlingen aus der Puppe zum Falter.

Eine Besonderheit: Alle Steppkes der Einrichtung wurden mit einbezogen, die Experimente wurden altersgemäß angepasst. Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" der Handwerkskammer Chemnitz will Jungen und Mädchen für Technik und Naturwissenschaft begeistern und damit den Nachwuchs unterstützen.