Angebot für jede Altersgruppe

Vereine im BLICK Flame Dancers haben auch für 2016 große Pläne

Die Tanzschule Flame Dancers aus Schwarzenberg blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Gegründet wurde sie erst 2008. "Aus der Not heraus, da unsere Tanzlehrerin Ulrike Flähmig gekündigt wurde", erinnert sich Tanzlehrerin Sarah-Ann Schwengfelder. Also rief man selbst einen Verein ins Leben, um dem Tanz in Schwarzenberg weiterhin ein Zuhause zu geben.

Insgesamt zählen die Flame Dancers zirka 210 Mitglieder. Bei der Jahresaufführung unter dem Motto "Andere Länder - andere Tänze" in der Ritter-Georg-Halle waren fast alle mit dabei. "Der Großteil sind Kinder und Jugendliche", sagt Tanzlehrerin Sarah Ann Schwengfelder, die sich nicht nur auf die Unterstützung ihres Teams verlassen kann, sondern auch Hilfe von ihren Eltern erhält. Astrid und Kai Schwengfelder, sind nicht nur die guten Seelen im Verein, Vater Kai ist auch Vorstandmitglied. Schwengfelder, die in diesem Jahr geheiratet hat und sich auf die Geburt ihres ersten Kindes freut, sagt: "Meine Eltern sind ganz wichtige Stützen unseres Vereins." Das Kursangebot bei den Flame Dancers ist sehr vielseitig. So gibt es für jede Altersgruppe ein Angebot. "Die einzelnen Gruppen proben das Jahr über allein", sagt Tanzlehrerin Schwengfelder.

Pläne für 2016 gibt es auch: "Wir wollen den Ausbau an unserem Vereinshaus voranbringen." Dieses befindet sich direkt gegenüber vom Kaufland. Dort müssten dringend die Sanitäranlagen erneuert werden. Bereits in diesem Jahr standen große Umbauarbeiten an. So wurden neue Fenster eingesetzt und das Dach auf Vordermann gebracht.