Angebranntes Essen sorgt für Einsatz der Rettungskräfte in Bockau

blaulicht Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Notarzt rückten in die Schulstraße aus

Bockau. 

Bockau. Am Nachmittag wurden die Feuerwehren aus Bockau und Albernau sowie Polizei, Rettungsdienst und Notarzt nach Bockau in die Schulstraße gerufen  In einem Wohnhaus waren eine Wohnung und das Treppenhaus wegen angebrannten Essens stark verraucht . Die Einsatzkräfte der Feuerwehr belüfteten die Wohnung und das Treppenhaus. Danach übergaben sie die Einsatzstelle der Polizei. Der Bewohner der Wohnung wurde aufgrund gesundheitlicher Probleme vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Danach konnte der Einsatz nach zirka einer Stunde beendet werden.