Annaberg gospelt wieder

Workshop In der Turnhalle geht's rund

Annaberg-Buchholz/Stollberg. Vom 1. bis zum 4. November heißt es bereits zum 5. Mal Annaberg gospelt. Vom 1. bis zum 4. November finden die Gospel-Workshops in der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge statt und am letzten Tag um 15 Uhr folgt dann das große Gospelkonzert in der Turnhalle der Schule. Einen Tag vorher wird um 19.30 in der Stollberger St. Jakobikirche gesungen. Für die Workshops können sich Interessenten noch online unter www.annaberggospelt.de anmelden. Die musikalische Leitung von "Annaberg gospelt" übernimmt bereits zum fünften Mal Andreas Bayer. Der Chor des Gospelworkshops steht unter Leitung des Amerikaners Donald R. Smith und wird zum Konzert begleitet vom Solisten Mr. Sam Lovely Jr. aus Amerika und der Band "Groove B" aus Crimmitschau. Fast 100 Sängerinnen und Sänger haben sich bisher angemeldet und sollen den Rahmen für einen eindrucksvollen Gospelchor bilden. Zur Teilnahme an dem Workshop sind alle eingeladen, die Lust am Singen haben, Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist Teil des "Basecamp" - Einheit und Vielfalt, das in Zusammenarbeit mit dem CVJM Annaberg e.V. durchgeführt wird.