Annaberger Eisfest steigt am Schutzteich

Leute Till Schwabe hat Neues in petto: Im Oktober gibt's in der Festhalle die Kultparty "70 Jahre DDR"

Annaberg-Buchholz. 

Was wäre eine Stadt ohne das persönliche Engagement ihrer Bürger. In Annaberg-Buchholz ist es oftmals und natürlich unter anderen Till Schwabe, der sich einsetzt und dabei die verrücktesten Ideen verwirklicht. Denn für den 57-Jährigen steht fest: "Ich mache das alles, damit in der Stadt etwas los ist. Dazu denke ich mir meist etwas nicht ganz Alltägliches aus und setze mir natürlich auch den Hut dafür auf."

So lädt Till Schwabe am morgigen Sonntag um 18 Uhr zu Sofa-Konzert & Lesung mit Kent Nielson unter dem Motto "Wie aus mir kein Tänzer wurde" - Ein Leben in der dänischen Punk- und Hardcoreszene in die Tanzbar Schwarz-Weiß ein. Zu Himmelfahrt, dem 30. Mai, sollte man sich von 10 bis 17 Uhr einen Besuch am Schutzteich einplanen. Dann startet das 1. Annaberger Eisfest am Schutzteich.

Ausgefallene Ideen und Programm rund um Eis

"Wir planen wieder einmal etwas komplett Neues am Schutzteich. Himmelfahrt ist Familientag, also warum nicht mal ein Eisfest", verrät der Initiator. Unter dem Motto "Heiß auf Eis - Wir haben die Abkühlung" hat er sich Profis ins Boot geholt: unter anderem gibt es erstmals in Annaberg ein Original Coffee Bike, Minni Melts Eiskugeln, Ice Truck Bunggee Trampolin und vieles mehr.

Zu den Höhepunkten gehören unter anderem verschiedene mobile Eishändler mit ihren besonderen Kreationen, Fiedler Bräu, Cocktailbar und Herzhaftes vom Grill, Hüpfburg, Ballonkünstler, Karikaturzeichner, Bumperball auf dem Wasser sowie Kinderschminken. Fürs Kulturelle sorgen "Trio Sonero Son" mit traditioneller Musik aus Cuba, die Show Tanzgruppe "Sam Brasil" und Jörg Heineke.

Musikalisches Programm mit melodischen Geschichten und Musik aus der DDR

Für den 25. Mai um 19 Uhr steht in der Tanzbar ein Geschichtenliederabend mit Johannes Kleibel, sprich ein Gundermann Abend auf dem Programm. Und dann ist da auch noch der absolute Kracher: Am 5. Oktober steigt ab 18 Uhr in der Annaberger Festhalle die Kultparty "70 Jahre DDR".