Annaberger Partyallianz veranstaltet "Sommer am Teich"

Fest Am 15. und 16. Juli am Annaberger Schutzteich

annaberger-partyallianz-veranstaltet-sommer-am-teich
Till Schwabe steigt für sein Hitschenrace auch selbst ins Wasser. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-B. Till Schwabe ist wie gewohnt für jeden Geck zu haben. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es Events zu organisieren und sich dabei mächtig ins Zeug zu legen. So wie für das Schutzteichfest "Sommer am Teich", das am 15. und 16. Juli am Annaberger Schutzteich steigt.

"Neu ist, dass ich die Annaberger Partyallianz 'Wir machen das Fest' ins Leben gerufen habe", erzählt Schwabe. "Das ist ein Pool von Freunden und interessierten Leuten, die mich bei meinen Aktivitäten, nicht nur am Schutzteich, ehrenamtlich unterstützen und so einen maßgeblichen Anteil mit am Gelingen des Festes haben. Die Organisation ist in diesem Jahr vor allem sicherheitstechnisch mit einem größeren Aufwand verbunden. Dennoch denke ich, ist es wieder ein tolles Programm geworden. Auch das Hitschenrennen über den Teich wird wieder ein Augenblick von Nervenkitzel sein."

Hitschenrennen und andere schöne Programmpunkte

Angesagt sind ein Sicherheits-Bungee-Trampolin, Ponyreiten, Kinderschminken und erstmals ein Kletterberg, der mit Luft gefüllt zum Klettern bis in sechs Meter Höhe einlädt. Außerdem werden ägyptische Spezialitäten, Leckeres vom Grill sowie einheimisches Bier angeboten.

Eröffnung ist am Samstag um 13 Uhr, danach geht es kulturell zu. Ab 18.30 Uhr steht "Panikmania - Die Udo Lindenberg Doubleshow" und ab 20 Uhr "EWIG" - Die Maffay Showband Part I auf dem Programm. Part 2 folgt 22 Uhr. 23 Uhr mischt "Waterbash" mit DJ Engel B. das Publikum auf und FF Feuerträume werden präsentiert.

Sonntag steigt ab 14 Uhr der "4. Hitschenrace - mit der Hitsch übern Teich. Wie? Das bleibt euch gleich". Wie gewohnt geht es dabei um den Hitschenpokal der Tanzbar Schwarz-Weiss. Mitmachen ist Kult und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings muss eine Hitsch (Fußbank) erkennbar sein und es ist keine motortechnische Fortbewegung erlaubt. Startmeldung bis 14. Juli. Infos unter: 0171/7940273. Programminfos unter: www.facebook.com/SommerAmTeich.