• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Antonio Jonjic wird siebter Neuzugang beim FCE

Fußball Offensivspieler unterschreibt Dreijahresvertrag

Der FC Erzgebirge Aue hat kurz vor Transferende Antonio Jonjic vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 21-jährige Offensivspieler unterschreibt bei den Veilchen einen Dreijahresvertrag. Jonjic besitzt die deutsche und kroatische Staatsbürgerschaft. Der Flügelflitzer für die rechte Außenbahn hat für die Kaiserslauterer 17 Drittligaspiele absolviert.

Stillschweigen über Transfermodalitäten

Nach Gaetan Bussmann (Guingamp), Florian Ballas (Dresden), Philipp Klewin (Bielefeld), Ognjen Gnjatic (Kielce), Ben Zolinski (Paderborn) und Kevin Harr (HSV II) ist Antonio Jonjic der siebente Neuzugang beim FCE. Über die Transfer-Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.