Auch für Jugendliche wichtig

Arbeitsagentur Service-Center jetzt als telefonische Anlaufstelle

"Willkommen in Ihrer Agentur für Arbeit", empfängt die freundliche Stimme vom Band den Anrufer und fragt ihn nach seinem Anliegen. "Wir haben in Annaberg-Buchholz eines von zwei sächsischen Service-Centern, in denen Adressänderungen, Abmeldungen in ein Beschäftigungsverhältnis bekannt gegeben und Termine beim Vermittler vereinbart werden können", sagt Siegfried Bäumler, Chef der Annaberger Arbeitsagentur. Wer Bewerbungskosten beantragen, einen Nebenverdienst anzeigen oder sich telefonisch arbeitssuchend melden möchte, kann dies unter der gebührenfreien Hotline 0800/4555500 ebenfalls tun.

"Auch für Jugendliche, die bislang noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben, stehen unsere Leitungen offen", lässt der Agentur-Chef wissen. Die Anrufer sollten sich - von den meist zu Monatsbeginn etwas längeren Wartezeiten - nicht abschrecken lassen. "Pro Tag gehen weit über 3.000 Anrufe ein. Die meisten Anrufer haben wir montags, dienstags und donnerstags. Deshalb lieber am Mittwoch oder am Freitag anrufen, da sind die Leitungen weniger belastet", rät der Agentur-Chef. Das Service-Center ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar.