Aue: Fußgängerin läuft plötzlich los und wird von Auto erfasst

Unfall Die Fußgängerin stürzte auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt.

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Eine 38-jährige Fußgängerin lief am Dienstagnachmittag von einem Supermarkt-Parkplatz kommend auf den rechten Gehweg der Dr.-Otto-Nuschke-Straße in Richtung Lößnitzer Straße. Die Fußgängerin blieb an der Kreuzung stehen, da sie die Fahrbahn überqueren wollte. Ein 76-jähriger VW-Fahrer fuhr in die gleiche Richtung und als er sich auf Höhe der Fußgängerin befand, lief die 38-Jährige plötzlich los und gegen den vorbeifahrenden VW. Die Fußgängerin stürzte dabei auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht und am VW entstand ein Sachschaden in Höhre von zirka 1.500 Euro.