Aue: Schwere Kollision durch einfachen Vorfahrtsfehler

Blaulicht Renault-Fahrer musste sofort ins Krankenhaus gebracht werden.

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Gegen 9 Uhr hatte sich an der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße-Becherweg in Aue ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Informationen befuhr ein Renault die Rudolf-Breitscheid-Straße, bog in die Kreuzung ein und übersah dort einen Vorfahrtsberechtigten Opel, der auf dem Becherweg unterwegs war.

Beide kollidierten, wobei der Renault-Fahrer verletzt wurde. Der Rettungsdienst war sofort zur Stelle und brachte den Renault-Fahrer ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Aue und die Polizei sicherten die Unfallstelle. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsstörungen. Der Verkehr wurde halbseitig an der Unfallstelle vorbei geführt. Zum Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden.