Aue verleiht die Brückenehrennadel

Ehrung Besonders engagierte Bürger werden ausgezeichnet

aue-verleiht-die-brueckenehrennadel
Haben die Ehrung mit der Brückenehrennadel stellvertretend entgegengenommen: Christin Popella, Claudius Unger, Uwe Leonhardt, Benjamin Unger und Ute Unger (v.li.). Foto: R. Wendland

Aue. Mit der Brückenehrennadel zeichnet die Stadt Aue verdienstvolle Bürger aus, die sich in besonderem Maße engagieren. In diesem Jahr hat man gleich drei Auer Persönlichkeiten mit dieser Ehrung ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehören Stefan Popella von der gleichnamigen Fleischerei in Aue, Tilo Unger vom Hotel Blauer Engel und Lothar Schmiedel, langjähriger Geschäftsführer des FC Erzgebirge Aue.

"Um erfolgreich zu sein, muss man Mut haben"

Aus gesundheitlichen Gründen konnte keiner der Drei die Ehrennadel, die im Rahmen des Neujahrsempfanges im Auer Kulturhaus verliehen worden ist, persönlich entgegennehmen. Für Stefan Popella stand seine Tochter Christin auf der Bühne.

Sie sagt: "Um erfolgreich zu sein, muss man Mut haben und nicht aufgeben, auch wenn einmal was nicht so funktioniert. Wenn man authentisch bleibt, dann läuft es von allein." Die Fleischerei Popella ist weit über die Grenzen von Aue hinaus bekannt und hat mit Dingen, wie dem Wurststollen auf sich aufmerksam gemacht.

Höhen und Tiefen in 28 Jahren

Die Ehrung für Tilo Unger haben seine Frau Ute und seine beiden Söhne Benjamin und Claudius entgegengenommen. Unger hatte Visionen und habe sie verfolgt. Das der Engel jetzt in zweiter Generation weitergeführt wird, ist sein Verdienst.

Er habe den Blauen Engel zu dem gemacht, was er ist: das erste Haus am Platz. Wie Ute Unger sagt, gab es in den letzten 28 Jahren Höhen und Tiefen, aber man hab es geschafft, das Haus wieder zu einem Leuchtturm der Stadt Aue zu entwickeln.

Im Namen von Lothar Schmiedel kam Uwe Leonhardt, der ehemalige Präsident des FC Erzgebirge Aue, zur Verleihung. "Lothar Schmiedel hat dem FCE seinen Stempel aufgedrückt und hat für den Verein gelebt", so Leonhardt, der Schmiedels Verlässlichkeit und Engagement in allen Tönen lobt. Mit seiner Arbeit habe Schmiedel den Grundstein für die erfolgreiche Vereinsarbeit gelegt.